Jugendturnier der SG Oleftal – SG 92 in Schleiden

Spielgemeinschaft betreut 13 Kinder- und Jugendmannschaften – Turniere mit überregionalem Interesse

Spielerische Förderung des Jugendfussballs für Mädchen und Jugend hat sich die SG Oleftal-SG 92 auf die Fahnen geschrieben. Bild: SG Oleftal-SG 92
Spielerische Förderung des Jugendfussballs für Mädchen und Jugend hat sich die SG Oleftal-SG 92 auf die Fahnen geschrieben. Bild: SG Oleftal-SG 92

Schleiden – Ein Fußballturnier für sportbegeisterte Kinder und Jugendliche organisiert die Spielgemeinschaft aus SG Oleftal und der Hellenthaler SG 92, und zwar am Wochenende 16. und 17. Januar. Austragungsort ist die Sporthalle des Städtischen Gymnasiums in Schleiden. Ihre Teilnahme zugesagt haben insgesamt 38 Mannschaften, überwiegend aus der Region. Erwartet werden aber auch Teams aus dem Kölner Raum.

Der „Budenzauber“ der SG Oleftal-SG 92 startet am Samstagmorgen zunächst im Zeichen der jüngeren Fußballer. Ab 10 Uhr spielen fünf Mannschaften bei den D-Junioren, also den unter 13-jährigen Fußballern, um den Pokal. Um 12.30 Uhr beginnt dann ein F-Jugendturnier der Unter-9-jährigen Kinder, bevor um 15.30 Uhr das mit sechs Mannschaften besetzte Turnier der unter-15-jährigen C-Junioren startet.

Abgerundet wird der erste Turniertag durch ein A-Junioren-Turnier, bei dem man einen Leistungsvergleich der ältesten Jugendspielerklasse erleben kann. Am Sonntagmorgen haben dann wieder die jüngeren Fußballspieler der E-Jugend ihren Auftritt bei einem Turnier, das mit fünf Mannschaften besetzt ist. Daran schließt sich ein D-Mädchenturnier mit sechs Mannschaften an, das um 12.40 Uhr beginnt. Abgeschlossen werden die beiden Schleidener Turniertage durch das anschließenden Turnier der B-(= unter 17 Jahren) Junioren. An allen Turniertagen ist für das leibliche Wohl der jungen Athleten und der Zuschauer gesorgt.

Nachdem bereits am 19. Dezember das große Benefizturnier „Eine Schule für Afrika“ speziell für Mädchenfußballerinnen mit über 550 Besuchern sogar auf überregionalen Zuspruch stieß, unternimmt die Spielgemeinschaft aus Oleftal und SG 92 mit dem Jugendturnier im Januar erneut einen Anlauf, um ein attraktives Fußballangebot für Kinder und Jugendliche im Schleidener Tal zu etablieren. Erwartet werden an beiden Turniertagen insgesamt über 350 Kinder- und Jugendfußballer sowie mehrere hundert Zuschauer.

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
SG Oleftal bietet neue Bauchtanzgruppe für Mädchen an

Die neu gegründete Spielgemeinschaft beider Vereine betreut 13 Kinder- und Jugendmannschaften. In allen Altersklassen werden weitere Jungen und Mädchen gesucht, die sich für den Fußballsport interessieren. Für weitere Informationen stehen SGO-Geschäftsführer Peter Griskewitz unter Telefon 0 24 45/91 17 13, SGO-Jugendleiter Sascha Völler unter Mobiltelefon 0177-3 88 52 88, sowie SG 92-Jugendleiter Frank Thönnes, unter Telefon 0 24 82-18 95, gerne zur Verfügung.

(epa)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *