Familienbüro: Mit Kindern im Kreis Euskirchen

Damit Eltern sich einfach und direkt informieren können, hat der Kreis Euskirchen, Abteilung Jugend und Familie, das Familienbüro „Mit Kindern im Kreis Euskirchen“ eingerichtet

Alexandra Zinati-Feld/ Bild: Veranstalter
Alexandra Zinati-Feld/ Bild: Veranstalter

Kreis Euskirchen  –Schwanger- und so viele Fragen, Wo kann ich andere Mütter/Väter treffen? , Ich mache mir Sorgen um mein Kind, mit wem kann ich sprechen? , Wie finde ich eine Betreuung für mein Kind? , Welche finanziellen Hilfen stehen mir zu? , Getrennt – und jetzt? : „Eltern werden“ und „Familie sein“ bringt eine Menge neuer Fragen und interessante Aufgaben mit sich. Damit Eltern sich einfach und direkt informieren können, hat der Kreis Euskirchen, Abt. Jugend und Familie, das Familienbüro „Mit Kindern im Kreis Euskirchen“ eingerichtet.

Hier können Eltern alle Fragen stellen, die in einer solchen Situation aufkommen und Antworten erhalten. Das Familienbüro ist ab dem 13. April, Mittwochs von 14:00 bis 18:30 Uhr und Donnerstags von 7:30 bis 11:00 Uhr geöffnet.

Eltern haben in dieser Zeit die Möglichkeit, sich telefonisch an Alexandra Zinati-Feld, vom Kreis Euskirchen, zu richten, oder persönlichen Kontakt aufzunehmen, um sich einen Überblick über diverse Angebote rund ums Kind und das Thema Elternschaft zu verschaffen. Hier können die vielfältigen Angebote im Kreis Euskirchen passgenau vermittelt werden. Außerdem wird auf konkrete Lebenssituationen eingegangen und bezogene Informationen zu Betreuung, Entwicklung, Unterstützungs-, Beratungs- und Kursangeboten in Wohnortnähe weitergegeben. (cg)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Polizei lobt Bevölkerung angesichts des Wintereinbruchs

Kommentar verfassen