Sötenich feiert sein Bürgerhaus

Im Bürgerhaus Sötenich finden sämtliche wichtige Veranstaltungen für die Sötenicher statt. Bild: Jürgen Drewes
Im Bürgerhaus Sötenich finden sämtliche wichtige Veranstaltungen für die Sötenicher statt. Bild: Jürgen Drewes

Kall-Sötenich – Nachdem in Sötenich die letzte Gaststätte mit Saal geschlossen wurde, stand für die Bevölkerung und die Sötenicher Vereine kein geeigneter Raum mehr für Veranstaltungen zur Verfügung. So wurde vor nunmehr zwanzig Jahren der Bürgerverein Sötenich 1996 gegründet, um die Errichtung eines Bürgerhauses zu koordinieren und später dessen Verwaltung zu übernehmen.

Seit vielen Jahren steht nunmehr ein gut ausgestattetes Bürgerhaus mit zwei unterschiedlich großen Sälen für Vereine und jedermann zur Anmietung zur Verfügung. Somit verbinden nicht nur viele Sötenicher, sondern ebenso zahlreiche auswärtige Personen vielfältige Erinnerungen mit dem Bürgerhaus. Anlass genug, dies zu feiern und sich bei allen Unterstützern, den Vereinen und der Bevölkerung für Ihre Hilfe zu bedanken! Gefeiert wird am Samstag, 4. Juni, ab 15 Uhr im und am Bürgerhaus Sötenich. Ein unterhaltsames Programm, das von mehreren Vereinen unterstützt wird, verspricht schöne Stunden und gute Begegnungen. Eingeladen sind alle, die sich daran erfreuen und dabei das Bürgerhaus auf eine etwas andere Art kennenlernen möchten. (epa)

Kommentar verfassen