Sommerferien im Museumswald

WaldPädagogikZentrum Eifel bietet Waldkindergarten im LVR-Freilichtmuseum Kommern an

Beim Sommerferienprogramm im LVR-Freilichtmuseum Kommern werden auch Waldhütten gebaut. Foto: FMK
Beim Sommerferienprogramm im LVR-Freilichtmuseum Kommern werden auch Waldhütten gebaut. Foto: FMK

Mechernich-Kommern –  Kinder im Alter von drei bis sieben Jahren können beim Sommerferienprogramm im LVR-Freilichtmuseum Kommern den Wald erforschen, nach kleinen Käfern suchen, auf  Bäume klettern und nach Herzenslust im Wald spielen, und zwar in den Wochen Montag, 11. Juli, bis Freitag,15. Juli, sowie  Montag, 18. Juli, bis Freitag, 22. Juli. Angeboten wird das Ferienerlebnis vom WaldPädagogikZentrum Eifel, das im Freilichtmuseum seinen Standort hat.

Professionell betreut werden  die „Waldkinder“ täglich von 9 bis 12 Uhr. Geschwisterkinder sind ebenfalls willkommen. Der Teilnahmebeitrag pro Waldkind beträgt 25 Euro für fünf Tage. Anmeldungen unter Telefon 022 34-9 92 15 55. (epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Mit Wasser was erleben

Kommentar verfassen