Georg Kaiser gastiert im Mechernicher „Gardestüffje“

Georg Kaiser wird in Mechernich erwartet. Bild: Marita Rauchberger
Georg Kaiser wird in Mechernich erwartet. Bild: Marita Rauchberger

Mechernich – Spiellaune, Virtuosität und eine einmalige Stimme erwarten die Besucher am Samstag, 27. August, im Mechernicher Gardestüffje. Denn dann gastiert der Kalterherberger Solokünstler Georg Kaiser in der Gaststätte und möchte diese in einen irischen Pub verwandeln. Der Singer/Songwriter hat schon im Alter von sechs Jahren seine ersten musikalischen Schritte mit dem Akkordeon gemacht.

Später kamen dann Blues-Harp, Irish Whistles und Gitarre, die bis heute sein Markenzeichen ist, hinzu. Nach Jahren der Rockmusik verschrieb Georg Kasier sich dem Irish & Scottish Folk. In diesem Genre schreibt er seine eigenen Songs. Mittlerweile sind es über 200, die sich von der Ballade bis bin zu fetzigen schwungvollen Rhythmen und kraftvollen Klanggemälden bewegen.

Das Konzert findet ab 20 Uhr in der Rathergasse 24 statt. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. (epa)

www.irish-folk-and-more.de

 

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Georg Kaiser stellt neues Programm in Euskirchen vor

Kommentar verfassen