Kunstakademie für junge Leute

Von Freitag, 19. August, bis Montag, 22. August, stehen Kunst, Sport und Spaß auf dem Programm der Internationalen Kunstakademie Heimbach

Für die jungen Leute werden Workshops in Malerei, Skulptur, Fotografie und Grafik angeboten. Symbolbild. MIchael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Für die jungen Leute werden Workshops in Malerei, Skulptur, Fotografie und Grafik angeboten. Symbolbild. MIchael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Heimbach – In den letzten Tagen der Sommerferien bietet die Internationale Kunstakademie Heimbach wieder ein abwechslungsreiches Programm an, das künstlerisches Arbeiten an den Vormittagen mit Outdoor-Aktivitäten an den Nachmittagen verbindet. Es werden Workshops in Malerei, Skulptur, Fotografie und Grafik angeboten. Dozenten sind international renommierte professionelle Künstlerinnen und Künstler verschiedener Nationen.

Sie vermitteln in den großzügigen, modern ausgestatteten Ateliers der Burg Hengebach und des Hauses „Zum Burghof“ Techniken und Geheimnisse ihrer jeweiligen Kunst. Sie wollen die Kreativität der jungen Künstler wecken und ihnen helfen, eigene Ausdrucksmöglichkeiten zu entwickeln. Dabei begleiten sie die Arbeitsprozesse bis zum fertigen Werk.

Die Bilder und Skulpturen werden in einer späteren Werkschau öffentlich präsentiert. Genaueres kann man dem Flyer entnehmen: Kunstakademie für junge Leute. (epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
„SuperHelden“ treffen sich in der Internationalen Kunstakademie Heimbach

Kommentar verfassen