Lebensraum Streuobstwiese entdecken

Kinder können im LVR-Freilichtmuseum Kommern zusammen mit Eltern oder Großeltern die Vielfalt der Obstbäume erleben

Im LVR-Freilichtmuseum Kommern wachsen verschiedene Obstbäume. Foto: Ute Herborg/LVR
Im LVR-Freilichtmuseum Kommern wachsen verschiedene Obstbäume. Foto: Ute Herborg/LVR

Mechernich-Kommern – Ein besonderes Programm bietet der Förderverein des LVR-Freilichtmuseums Kommern am Samstag, 10. September, von 10 bis 15 Uhr an. Gemeinsam können Kinder im Grundschulalter mit ihren Eltern oder Großeltern das Leben auf der Streuobstwiese entdecken.

Was ist das Besondere an diesem Lebensraum? Beim genauen Betrachten entdeckt man eine Vielzahl von Lebewesen, die die Wiese und die verschiedenen Obstbäume bewohnen. Spielerisch lernen die Teilnehmer verschiedenen Obstarten und -Sorten kennen. Zur Stärkung bereiten sie in einem historischen Gebäude ein leckeres Mittagessen zu.

Die Teilnahmegebühr beträgt für Kinder 15 Euro, für Erwachsene 18 euro inklusive Museumseintritt. Informationen und Anmeldung bis spätestens 8. September per E-Mail an inge.ruschin@lvr.de oder unter Telefon 0 24 43-99 80-147. (epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
50 Jahre Scheune aus Ellar im LVR-Freilichtmuseum Kommern

Kommentar verfassen