Herbstmarkt und Eifeler Oktoberfest in Nettersheim

Beim Herbstmarkt in Nettersheim gibt es wieder allerhand zu entdecken. Bild: Uschi Mießeler
Beim Herbstmarkt in Nettersheim gibt es wieder allerhand zu entdecken. Bild: Uschi Mießeler

Nettersheim –  Auf dem Nettersheimer Herbstmarkt stellen Aussteller am Montag, 3. Oktober, in der Steinfelder Straße wieder Imkerwaren, Holzschnitzereien, Kinderspielzeug, Pflanzen, Textiles, regionale Produkte und vieles mehr aus. Auch die Nettersheimer Betriebe haben sich auf Gäste eingestellt. Sie haben ihre Geschäfte geöffnet und möchten die Gaumen mit kulinarischen Köstlichkeiten und Getränken verwöhnen.

Im Festzelt an der Steinfelder Straße kann man es sich beim Eifeler Oktoberfest mit Reibekuchen und Oktoberfestbier so richtig gut gehen lassen. Für musikalische Unterhaltung sorgt ein Frühschoppen ab 12 Uhr mit dem Musikverein Hümmel. Anschließend spielen die Original Eifeler Alphornissen aus Blankenheimerdorf und die Quetschemänn aus Marmagen. (epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Doch finanzielle Hilfen für Hochwasseropfer aus Düsseldorf?

Kommentar verfassen