Schleidener Doppelkonzert zum Herbstanfang

Die Singgemeinschaft Schleidener Tal lädt zum Herbstkonzert ein. Bild: SST
Die Singgemeinschaft Schleidener Tal lädt zum Herbstkonzert ein. Bild: SST

Schleiden-Olef – Zwei Chöre aus dem Stadtgebiet Schleiden wollen am Sonntag, 16. Oktober, 15.30 Uhr (Einlass 14 Uhr ) ein abwechslungsreiches Konzert im Pfarrheim in Olef an der Kirche bieten. Die Singgemeinschaft Schleidener Tal veranstaltet bereits zum fünften Mal unter der Leitung von Wolfgang Gerhards ein Konzert mit anderen Musikanten. In diesem Jahr wird der Männergesangverein 1853 aus Gemünd das Programm bereichern. Hier ist der junge Chorleiter Erik Arndt aktiv, der auch mit neuen jungen Chorsängern aufwarten kann.

Der gemischte Chor Singgemeinschaft Schleidener Tal und der Männergesangverein 1853 aus Gemünd werden nicht nur einzeln ihre Chorstücke darbieten, sondern es werden auch gemeinsame Stücke gesungen.

Auf der Bühne stehen dann über 50 Sängerinnen und Sänger, welche stimmgewaltig ihre Zuhörer unterhalten möchten. Für das leibliche Wohl wird Kaffee und Kuchen angeboten.

Der Eintritt ist frei. Eine freiwillige Spende zur Kostendeckung wird gerne entgegengenommen. (epa)

Kommentar verfassen