„Ringo“ geht in den Ruhestand

Ein letztes Mal trommelt Ringo alias Hans Momber bei der "Beatles Forever Band". Bild: Privat
Ein letztes Mal trommelt Ringo alias Hans Momber bei der „Beatles Forever Band“. Bild: Privat

Euskirchen – Hans Momber, der Taktgeber der rheinischen Beatles Tribute Band „The Beatles Forever Band“ mit Musikern aus Euskirchen, Köln und Aachen, geht am Freitag, 21. Oktober, endgültig in den musikalischen Ruhestand. Das Abschiedskonzert findet im Casino in Euskirchen statt. Warum dort? „In dieser Region gibt es die besten und treuesten Fans der Band. Das ist unser Dankeschön an dieses tolle Publikum, wo Hans Momber gebührend von allen Abschied nehmen kann“, so Bandleader Manfred Hansen.

Über zehn Jahre spielte Hans Momber in dieser erfolgreichen Formation die Drums und sang mit seiner gewaltigen Stimme auch etliche Songs in der Band. Auftritte in England, USA, Frankreich, Schweiz oder etwa in Saudi-Arabien lassen den Vollblutmusiker dennoch nicht wehmütig zurückblicken. Eins ist ihm sicher, die Band bleibt auch in Zukunft so etwas wie seine Familie. Für die Veranstaltung am Freitag, 21. Oktober, im Alten Casino Euskirchen, Kaplan-Kellermann-Straße 1, stehen nur noch wenige Karten zur Verfügung. Einlass ist ab 19.30 Uhr, Beginn ab 20 Uhr. Vorverkauf/Kartenreservierung: Café Kramer 02251-2495; Buchhandlung Rotgeri 02251-2788; Tabakbörse am Winkelpfad; Musikhaus Jacobs oder unter manfredhansen@gmx.net. (epa)

Kommentar verfassen