Martin Claßen in der „Galerie Eifel Kunst“

Liedermacher aus Nideggen will in Gemünd auftreten

Der Gitarrist und Sänger Martin Claßen. Foto: Achim Scheffler
Der Gitarrist und Sänger Martin Claßen. Foto: Achim Scheffler

Schleiden-Gemünd – Martin Claßen, Liedermacher aus Nideggen, will am Samstag, 18. März, ab 20 Uhr in der „Galerie Eifel Kunst“, Schleidener Straße 1 in Schleiden-Gemünd, auftreten. Dabei möchte er, selbst mit Gitarre begleitet, von der Sehnsucht, der Liebe, Freundschaft, vom Verlassen sein und vom Wiedersehen singen. Der Eintritt ist zum Konzert ist frei, Spenden sind willkommen. Weitere Informationen im Internet: www.eifel-kunst.de (epa)

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
„EnerKom+“: E-Mobilität ist weiter auf dem Vormarsch

Kommentar verfassen