Schlagwort-Archive: Alanus Hochschule

Stein für Skulptur kam aus dem Iran

Fünf Kunstwerke zieren fortan die Firmenzentrale von „F&S“ in Euskirchen – Bildhauer der Alanus-Hochschule stellten sich dem K unst-Wettbewerb

Die „F&S“-Geschäftsleitung Georg Schmiedel (v.l.), Uwe Czypiorski und Jörg Frühauf zeigten sich begeistert von den Kunstwerken wie dem abgebildeten Sitzstein von Karin Humberg. Landschaftsarchitektin Julia Hüllbrock hatte die Idee zu dem Skulpturen-Wettbewerb unter der künstlerischen Leitung von Prof. Andreas Kienlin. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Die „F&S“-Geschäftsleitung Georg Schmiedel (v.l.), Uwe Czypiorski und Jörg Frühauf zeigten sich begeistert von den Kunstwerken wie dem abgebildeten Sitzstein von Karin Humberg. Landschaftsarchitektin Julia Hüllbrock hatte die Idee zu dem Skulpturen-Wettbewerb unter der künstlerischen Leitung von Prof. Andreas Kienlin. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Euskirchen – Die Euskirchener Firmenzentrale von „F&S“ ist um eine Attraktion reicher – genauer gesagt sogar um fünf. Denn am vergangenen Freitagnachmittag enthüllten Bildhauer der Alanus-Hochschule für Kunst und Gesellschaft in Alfter Skulpturen im Garten rund um das Firmengebäude, in der bereits beispielsweise eine „lebende Wand“, einen vollständig begrünte Innenwand, ein Blickfang ist. Bis zu 4,50 Meter hoch sind die neuen Kunstwerke, das schwerste besitzt über zwei Tonnen Gewicht und ließ sich nur mit einem Kran dazu bewegen, seinen Platz auf der Terrasse einzunehmen. Stein für Skulptur kam aus dem Iran weiterlesen