Schlagwort-Archive: Euskirchen

Adventsmarkt in den Nordeifelwerkstätten Kuchenheim

Neben Adventskränzen können auch Leckereien aus der Bonbonmanufaktur Kall erworben werden

angebotenen Produkte wurden von den Beschäftigten mit Behinderung der Nordeifelwerkstätten gefertigt.
angebotenen Produkte wurden von den Beschäftigten mit Behinderung der Nordeifelwerkstätten gefertigt.

Euskirchen-Kuchenheim – Einen Adventsmarkt bieten die Nordeifelwerkstätten (NEW) an ihrem Gewächshaus, Grondahlsmühle 14-16 in Euskirchen-Kuchenheim an, und zwar am Samstag, 19. November, von 9 bis 14 Uhr. Alle angebotenen Produkte wurden von den Beschäftigten mit Behinderung der Nordeifelwerkstätten  gefertigt. Adventsmarkt in den Nordeifelwerkstätten Kuchenheim weiterlesen

Umweltfreundliche Eierlackieranlage

In Kuchenheim wird bei der Firma Hennes die ethanolhaltige Abluft zur Wärmegewinnung genutz und somit die Umwelt geschont

In Kuchenheim werden Eier lackiert – künftig auf besonders umweltfreundliche Weise. Foto: privat
In Kuchenheim werden Eier lackiert – künftig auf besonders umweltfreundliche Weise. Foto: privat

Euskirchen-Kuchenheim – Eine in der Brache bisher einzigartige Technik wird künftig in Euskirchen-Kuchenheim genutzt: Bei der Firma Hennes will in Kürze eine neue Anlage zur Lackierung von gekochten Hühnereiern in Betrieb nehmen, bei der die ethanolhaltige Abluft, die bei der Verwendung der Lebensmittelfarben während des Färbevorgangs freigesetzt wird, zur Wärmegewinnung genutzt wird. Umweltfreundliche Eierlackieranlage weiterlesen

„Wir entdecken Kuchenheim!“

Förderschüler lernen Geschichte des Euskirchener Ortsteiles kennen – Kooperationsvereinbarung zwischen Stadtarchiv und Matthias-Hagen-Schule geschlossen

Bürgermeister Dr. Friedl (links) und Landrat Günter Rosenke unterzeichneten am Montag den Kooperationsvertrag zwischen dem Stadtarchiv und der in Kreisträgerschaft befindlichen Matthias-Hagen-Schule. Foto: Silke Winter / Stadt Euskirchen
Bürgermeister Dr. Friedl (links) und Landrat Günter Rosenke unterzeichneten am Montag den Kooperationsvertrag zwischen dem Stadtarchiv und der in Kreisträgerschaft befindlichen Matthias-Hagen-Schule. Foto: Silke Winter / Stadt Euskirchen

Euskirchen – Es ist die erste Bildungspartnerschaft eines Archivs mit einer Förderschule im Kreis Euskirchen: Am vergangenen Montag unterzeichnen Günter Rosenke, Landrat Kreis Euskirchen, und Euskirchens Bürgermeister Dr. Uwe Friedel eine Kooperationsvereinbarung zwischen dem Stadtarchiv und der Matthias-Hagen-Schule. In den kommenden Wochen und Monaten werden die Schüler nun in Kuchenheim auf „Forschungsreise“ gehen und die Sehenswürdigkeiten des Euskirchener Ortsteiles erkunden. Die Ergebnisse kann dann jeder vor Ort per Smartphone abrufen. „Wir entdecken Kuchenheim!“ weiterlesen

Seit 88 Jahren vorbildliche Vereinsarbeit

Förderung von Jugendsport wesentlicher Beitrag für die Gesellschaft“ –  Kreissparkasse Euskirchen sponsert neue Trainingsanzüge für E-Jugend SC Roitzheim

Fördern mit dem Sponsoring der KSK-Kultur- und Sportstiftung den Breitensport und insbesondere die Jugendarbeit: Karl-Heinz Daniel vom Vorstandsstab der KSK (Erwachsene v.l.) und Bernd Kolvenbach, Verwaltungsratsmitglied KSK und Vorsitzender Kreisjugendhilfeausschuss. Rechts kniend Jugendtrainer Oliver Himburg. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Fördern mit dem Sponsoring der KSK-Kultur- und Sportstiftung den Breitensport und insbesondere die Jugendarbeit: Karl-Heinz Daniel vom Vorstandsstab der KSK (Erwachsene v.l.) und Bernd Kolvenbach, Verwaltungsratsmitglied KSK und Vorsitzender Kreisjugendhilfeausschuss. Rechts kniend Jugendtrainer Oliver Himburg. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Euskirchen-Roitzheim – „Mit der Förderung von Jugendsport wird ein wesentlicher Beitrag für die Gesellschaft geleistet“, betonte Bernd Kolvenbach, Vorsitzender des Jugendhilfeausschusses Kreis Euskirchen, am vergangenen Samstag auf dem Sportplatz in Roitzheim. Dort sah er sich nicht nur das Heimspiel der E-Jugend des SC 1928 Roitzheim an, sondern übergab als Verwaltungsratsmitglied der Kreissparkasse Euskirchen (KSK) zusammen mit Karl-Heinz Daniel vom KSK-Vorstandsstab einen Satz Trainingsanzüge für die Nachwuchskicker. Seit 88 Jahren vorbildliche Vereinsarbeit weiterlesen

Kostenlose Runduminformationen für Bauherren

KSK Euskirchen und Architektenkammer NRW präsentieren an vier Abenden Wissenswertes zum Hausbau und zum Bauen im Bestand –KSK-Vorstandsvorsitzender Udo Becker: „Von der Grundstückssuche bis hin zur Gartenplanung sollen Bauherren kompetent beraten werden“

Der Vorstand der Kreissparkasse Euskirchen kennt sich mit Belangen rund um das Thema Bauen aus: Hartmut Cremer (v.l.), Vorstandvorsitzender Udo Becker und Holger Glück bieten jetzt eine Seminarreihe für Bauherren an. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epaBild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Der Vorstand der Kreissparkasse Euskirchen kennt sich mit Belangen rund um das Thema Bauen aus: Hartmut Cremer (v.l.), Vorstandvorsitzender Udo Becker und Holger Glück bieten jetzt eine Seminarreihe für Bauherren an. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epaBild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Kreis Euskirchen – Ein eigenes Haus zu bauen, stellt für viele Menschen nach wie vor eines der größten Abenteuer in ihrem Leben dar. Damit aus dem Traum von den eigenen vier Wänden kein Alptraum wird, lädt die Kreissparkasse Euskirchen (KSK) jetzt zu gleich vier Seminaren für Bauherren ein. Kostenlose Runduminformationen für Bauherren weiterlesen

15. Herbstsalon für Kunst und Kunsthandwerk

Kreishaus wird zur Ausstellungshalle für Künstler aus dem Kreisgebiet

Beim traditionellen Herbstsalon verwandelt sich das Kreishaus in ein Kunstatelier. Foto: Medienzentrum Kreis Euskirchen
Beim traditionellen Herbstsalon verwandelt sich das Kreishaus in ein Kunstatelier. Foto: Medienzentrum Kreis Euskirchen

Euskirchen – Zum 15. Mal findet in diesem Jahr der „Herbstsalon für Kunst und Kunsthandwerk“ im Foyer des Kreishauses in Euskirchen statt. Der alle zwei Jahre stattfindende Herbstsalon bietet bildenden Hobby-Künstlerinnen und -Künstlern aus dem Kreisgebiet die Möglichkeit, ihre Arbeiten einem breiten Publikum vorzustellen. Es werden Werke gezeigt, die auch fast alle gekauft werden können. 15. Herbstsalon für Kunst und Kunsthandwerk weiterlesen

Fußballjugend unterstützt

SC Fortuna Kirchheim bekam von der Kreissparkasse Euskirchen neue Trikots gesponsert

Karl-Heinz Daniel (l.) und Bernd Kolvenbach übergaben als Vertreter der Kultur- und Sportstiftung der KSK die neuen Trikots an eine Jugendmannschaft von SC Fortuna Kirchheim. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Karl-Heinz Daniel (l.) und Bernd Kolvenbach übergaben als Vertreter der Kultur- und Sportstiftung der KSK die neuen Trikots an eine Jugendmannschaft von SC Fortuna Kirchheim. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Euskirchen-Kirchheim – „Ohne Sponsoren könnten wir die Mannschaft gar nicht einkleiden“, berichtete Jörg Runneb-Ohm, Trainer beim Fußballverein SC Fortuna Kirchheim, am vergangenen Sonntag auf dem vereinseigenen Sportplatz. Deshalb bedankte er sich besonders bei zwei Gästen für die tatkräftige Unterstützung der beiden Jugendmannschaften: Denn Karl-Heinz Daniel vom Vorstandsstab der Kreissparkasse Euskirchen (KSK) und Bernd Kolvenbach, KSK-Verwaltungsratmitglied, hatten über die Kultur- und Sportstiftung der KSK für neue Trikots gesorgt. Fußballjugend unterstützt weiterlesen

CAP-Lebensmittelmarkt in Kuchenheim unterstützt Tafel Weilerswist

Neuer Spendenpartner der Aktion „Von mir. Für Dich“ für die Monate Oktober und November – Kunden können für fünf Euro Spende „pralle Tüte“ mit Nützlichem für Bedürftige bereitstellen

Tafel-Geschäftsführer Bernd Schlösser (Mitte) freut sich über die Unterstützung der Kunden des CAP Marktes, vertreten von Elvira Radtke und Hansi Esser. Foto: NEW
Tafel-Geschäftsführer Bernd Schlösser (Mitte) freut sich über die Unterstützung der Kunden des CAP Marktes, vertreten von Elvira Radtke und Hansi Esser. Foto: NEW

Euskirchen-Kuchenheim – Der CAP-Lebensmittelmarkt in Kuchenheim, ein Integrationsunternehmen der Nordeifelwerkstätten (NEW), unterstützt mit der Spendenaktion „Von mir. Für Dich“ andere Hilfsorganisationen. In den Monaten Oktober und November ist die Weilerswister Tafel Spendenpartner. Die Tafel unterstützt bedürftige Gemeindemitglieder mit Lebensmitteln und anderen Dingen des täglichen Bedarfs. Zur Zeit sind über 130 Familien als ausgabebedürftig bei der Tafel Weilerswist gemeldet. CAP-Lebensmittelmarkt in Kuchenheim unterstützt Tafel Weilerswist weiterlesen

Betreuungsvereine unter Druck

Caritas macht anlässlich bundesweiter Aktionswoche „Wir sind da – in Ihrer Nachbarschaft“ auf angespannte finanzielle Situation im Betreuungsbereich aufmerksam

Caritasvorstand Franz Josef Funken (l.) lobte die beispielhafte Unterstützung des Kreises Euskirchen in Bezug auf Betreuungsvereine, dennoch klafft eine finanzielle Lücke. Foto: Carsten Düppengießer
Caritasvorstand Franz Josef Funken (l.) lobte die beispielhafte Unterstützung des Kreises Euskirchen in Bezug auf Betreuungsvereine, dennoch klafft eine finanzielle Lücke. Foto: Carsten Düppengießer

Euskirchen – „Wenn ich den Betreuungsverein nicht gehabt hätte, wäre ich heute noch obdachlos“, sagt Heinz Breuer, der im Jahr 2000 nach einem Schlaganfall seinen Beruf in einer großen Kölner Brauerei nicht mehr ausüben konnte. „Mein ganzes Leben geriet aus den Fugen“, erzählt er heute. Er begann zu spielen, konnte Miete und Stromrechnungen nicht mehr bezahlen. Das Familienleben begann zu leiden, irgendwann sah sich sein Sohn der Situation nicht mehr gewachsen. Betreuungsvereine unter Druck weiterlesen

Mit Qigong im Park Wohnungslosen geholfen

In den vergangenen Sommerwochen konnte man im Euskirchener Ruhrpark Menschen beobachten, die sich langsam und fließend in einem gemeinsamen Rhythmus bewegten

Markus Niederstein (v.l.) von der Caritas hat jetzt von Sabine und Dieter Renner im Beisein von Fachbereichsleiter Bernhard Becker zum dritten Mal eine Spende für die Notschlafstelle bekommen. Fot: Carsten Düppengießer/Caritas Euskirchen
Markus Niederstein (v.l.) von der Caritas hat jetzt von Sabine und Dieter Renner im Beisein von Fachbereichsleiter Bernhard Becker zum dritten Mal eine Spende für die Notschlafstelle bekommen. Fot: Carsten Düppengießer/Caritas Euskirchen

Euskirchen – Durchschnittlich 30 Euskirchener übten sich an zehn Terminen von Juli bis Anfang September zweimal wöchentlich unter Anleitung von Sabine und Dieter Renner in der fernöstlichen Kunst des Qigong. Sabine Renner, die in ihrem ersten Berufsleben als Krankenschwester tätig war, ist ausgebildete Qigong-Lehrerin und Heilpraktikerin für Psychotherapie. Gemeinsam  mit ihrem Mann Dieter betreibt sie eine Praxis in Euskirchen. Mit Qigong im Park Wohnungslosen geholfen weiterlesen

DoKo-Treff im Alten Casino

Das populäre Kartenspiel soll in drei Runden à 50 Minuten zum Tag des offenen Denkmals stattfinden

Doppelkopf wird mit zwei  kurzen Schafkopfblättern gespielt. Foto: Hermann Verbeek
Doppelkopf wird mit zwei kurzen Schafkopfblättern gespielt. Foto: Hermann Verbeek

Euskirchen – Doppelkopf-Freunde können sich auf Sonntag, 11. September, dem Tag des offenen Denkmals, freuen. Denn dann lädt das Team des Alten Casinos Euskirchen Interessierte zu dem beliebten Kartenspiel ein. DoKo-Treff im Alten Casino weiterlesen

Hilfe bei „Seelischen Krisen“

Fachtagung der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft und Abteilung Gesundheit des Kreises Euskirchen für Mitarbeiter der Hilfesysteme sowie weitere Interessierte im Kreishaus

Seelische Krisen sind ein häufiges Problem unserer Zeit. Symbolbild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Seelische Krisen sind ein häufiges Problem unserer Zeit. Symbolbild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Euskirchen – Einen Fachtag zum Thema „Seelische Krisen“ bieten die Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft (PSAG) im Kreis Euskirchen und die Abteilung Gesundheit des Kreises Euskirchen am Mittwoch, 21. September, von 14 bis 17.30 Uhr, in die Kreisverwaltung ein. Hilfe bei „Seelischen Krisen“ weiterlesen