Schlagwort-Archive: Nartano Petra Eden

Eifel-Sommerprogramm für die ganze Familie

Nordeifel Tourismus hat Flyerkarte mit allen Angeboten für Juli und August erstellt – Download am Ende des Artikels

Mit "Wolli durch die Tuchfabrik" lautet einer von vielen Programmpunkten des Sommers, bei dem die diplomierte Figurenspielerin Nartano Petra Eden das Alltagsleben in der ehemaligen Fabrik anschaulöiuch werden lässt. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Mit „Wolli durch die Tuchfabrik“ lautet einer von vielen Programmpunkten des Sommers, bei dem die diplomierte Figurenspielerin Nartano Petra Eden das Alltagsleben in der ehemaligen Fabrik anschaulich werden lässt. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Nordeifel – Für die NRW Sommerferien Juli und August 2016 hat die Nordeifel Tourismus jetzt die spannendsten Familienveranstaltungen im Flyer „Sommerprogramm für groß und klein“ zusammengefasst. So kann man mit einem Junior-Ranger die Wildnis von morgen erkunden, bei einem Mitmachkrimi in die Zeit der Römer eintauchen oder im Bergwerk nach Schätzen suchen. Die kleinen Forscher können ihren Wissensdurst im Naturzentrum Eifel in Nettersheim oder im Kinderraum des Nationalpark-Tores Gemünd stillen. Eifel-Sommerprogramm für die ganze Familie weiterlesen

„Mama Muh im Winterzauber“

Figurentheater „spielbar“ zeigt die beliebten Kinderbücher über „Mama Muh“ als fantasievolle Inszenierung mit Puppen- und Schauspiel in der Grundschule Kommern

Nartano Petra Eden vom Figurentheater „spielbar“ bringt mit „Mama Muh im Winterzauber“ die Geschichte einer frechen Krähe und ihrer Freundschaft mit der ungewöhnlichen Kuh „Mama Muh“ auf die Bühne. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Nartano Petra Eden vom Figurentheater „spielbar“ bringt mit „Mama Muh im Winterzauber“ die Geschichte einer frechen Krähe und ihrer Freundschaft mit der ungewöhnlichen Kuh „Mama Muh“ auf die Bühne. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Mechernich-Kommern – Mit „Mama Muh im Winterzauber“ feiert das Figurentheater „spielbar“ am Sonntag, 20. November, Premiere. In der Geschichte um eine ungewöhnliche Kuh, die unbedingt Schlitten fahren will, und ihre freche Freundin Krähe geht es unter anderem um die wirkliche Bedeutung von Weihnachtsgeschenken. „Mama Muh im Winterzauber“ weiterlesen

Nach „Lars Eisbär“ Premiere mit „Mama Muh“

Figurentheater „spielbar“ startet am kommenden Sonntag in die neue Theatersaison

Mit der Inszenierung „Lars, der kleine Eisbär“ startet das Figurentheater „spielbar“ am Sonntag, 13. November, in die neue Theaterspielzeit. Eine Woche später wird Premiere mit „Mama Muh“ gefeiert. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Mit der Inszenierung „Lars, der kleine Eisbär“ startet das Figurentheater „spielbar“ am Sonntag, 13. November, in die neue Theaterspielzeit. Eine Woche später wird Premiere mit „Mama Muh“ gefeiert. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Mechernich-Kommern – Mit „Lars, der kleine Eisbär“ starten Nartano Petra Eden und Tameer Gunnar Eden vom Figurentheater „spielbar“ in die nächste Theaterspielzeit: Die Inszenierung nach den beliebten Bilderbüchern von Hans de Beer findet am kommenden Sonntag, 13. November, um 15.30 Uhr in der Aula der Grundschule Kommern statt. Nach „Lars Eisbär“ Premiere mit „Mama Muh“ weiterlesen