Schlagwort-Archive: Nora Schmitz

Sportlerwahl 2016: Der Film

Die von den Lesern des Kölner Stadt-Anzeigers und der Kölnischen Rundschau  gekürten besten Sportler des Jahres 2016 im Kreis Euskirchen wurden jetzt im Firmensitz der F&S-Gruppe in Euskirchen vorgestellt und geehrt. Hier geht’s zum Artikel dazu: Herausragende Sportler geehrt

Nora Schmitz und Marco Müller hatten die Nase vorn

Mehr Läuferinnen und Läufer als im Vorjahr gingen beim 2. Euskirchener Stadtmauerlauf an den Start – Kreisparkasse Euskirchen sponserte erneut das Lauf-Event in der Kreisstadt

Marco Müller (im orangenen Trikot) siegte beim 2. Euskirchener Stadtmauerlauf bei den Herren. Nora Schmitz gewann bei den Damen. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Marco Müller (im orangenen Trikot) siegte beim 2. Euskirchener Stadtmauerlauf bei den Herren. Nora Schmitz gewann bei den Damen. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Euskirchen – 127 Läuferinnen und Läufer tummelten sich am Sonntagmorgen auf dem Klosterplatz im Zentrum von Euskirchen, um am 2. Euskirchener Stadtmauerlauf teilzunehmen. Das waren deutlich mehr als noch im Vorjahr. Da Bürgermeister Dr. Uwe Friedl in diesem Jahr keine Startpistole zur Hand hatte, zählte er einfach von fünf bis null rückwärts und schickte die Läufer auf diese Weise auf den Weg. Nora Schmitz und Marco Müller hatten die Nase vorn weiterlesen

Kreis Euskirchen ist auch im Sport Spitze

Zur Siegerehrung von Sportlerin, Sportler und Mannschaft des Jahres luden Kölnische Rundschau und Kreissparkasse Euskirchen ein – Das regionale Kreditinstitut unterstützt jährlich den Sport im Kreis mit rund 120.000 Euro

Hartmut Cremer (v.l.), Vorstandsmitglied KSK, ehrte die Sportspitze des Kreises Euskirchen Ruth Fleming, Tobias Poth, Judith Poensgen, Nico Zimmermann, Nora Schmitz und Markus Mey zusammen mit Cordula von Wysocki von der Rundschau. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Hartmut Cremer (v.l.), Vorstandsmitglied KSK, ehrte die Sportspitze des Kreises Euskirchen Ruth Fleming, Tobias Poth, Judith Poensgen, Nico Zimmermann, Nora Schmitz und Markus Mey zusammen mit Cordula von Wysocki von der Rundschau. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Euskirchen – Eine lange Schlange bildete sich am Freitagabend vor dem Alten Casino in Euskirchen. Neben Herren und Damen in Abendgarderobe reihten sich auch ganze Mannschaften im Sportdress bei den Wartenden ein, denn Kölnische Rundschau und Kreissparkasse Euskirchen (KSK) lüfteten an diesem Abend das Geheimnis, wer im Kreis Euskirchen zu den Spitzensportlern des Jahres gewählt wurde. Kreis Euskirchen ist auch im Sport Spitze weiterlesen