Schlagwort-Archive: Nordeifellauf

9. Nordeifellauf: Sport treiben und dabei Gutes tun

An der beliebten Trainingslaufserie, die wieder vom Hof der ene-Unternehmensgruppe aus startet, können Anfänger, ambitionierte Sportler und Schüler gleichermaßen teilnehmen 

96 Läuferinnen und Läufer fanden sich im vergangenen Jahr auf dem Betriebsgelände der ene-Unternehmensgruppe ein, um am 8. Nordeifel-Lauf für die Hilfsgruppe Eifel teilzunehmen. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
996 Läuferinnen und Läufer fanden sich im vergangenen Jahr auf dem Betriebsgelände der ene-Unternehmensgruppe ein, um am 8. Nordeifel-Lauf für die Hilfsgruppe Eifel teilzunehmen. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Kall – Über 4000 Euro spendeten die Organisatoren des 8. Nordeifellaufs im vergangenen Jahr an die Hilfsgruppe Eifel. Das war ein neuer Rekord in der beliebten Laufserie, zu der der FC Keldenich, der VfL Kommern, das Tribea Team Marmagen, der TVE Bad Münstereifel und der TV Mahlberg auch in diesem Jahr wieder aufrufen. Die Sportler hoffen, die Teilnehmerzahlen des vergangenen Jahres von knapp 100 Läuferinnen und Läufern und auch den Erlös noch einmal steigern zu können. Für Letzteren sind hauptsächlich die Sponsoren verantwortlich, denn die Teilnahme ist für die Läufer kostenlos, es wird lediglich um eine Spende gebeten. 9. Nordeifellauf: Sport treiben und dabei Gutes tun weiterlesen

Neuer Spendenrekord beim 8. Nordeifellauf

96 Sportlerinnen und Sportler starteten vom Betriebsgelände der Energie Nordeifel aus – Geschäftsführung sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der „ene“ gingen mit an den Start – Am Ende gab es 4020 Euro für die Hilfsgruppe Eifel

96 Läuferinnen und Läufer fanden sich am Sonntag auf dem Betriebsgelände der Energie Nordeifel ein, um am 8. Nordeifel-Lauf für die Hilfsgruppe Eifel teilzunehmen. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
96 Läuferinnen und Läufer fanden sich am Sonntag auf dem Betriebsgelände der Energie Nordeifel ein, um am 8. Nordeifel-Lauf für die Hilfsgruppe Eifel teilzunehmen. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Kall – Das Wetter beim Abschluss der Wintertrainingslaufserie glich dem vom vergangenen Jahr: Schneefall und Temperaturen um den Gefrierpunkt. Doch der Zuspruch beim nunmehr 8. Nordeifellauf zu dem der FC Keldenich, der VfL Kommern, das Tribea Team Marmagen, der TVE Bad Münstereifel und erstmals in diesem Jahr der TV Mahlberg aufgerufen hatten, hatte sich deutlich erhöht. Nehmen im Durchschnitt an den Wintertrainingsläufen 68 Menschen teil, so waren es am Sonntag auf dem Betriebshof der ene-Unternehmensgruppe stolze 96 Sportler, die sich offensichtlich nicht von den widrigen Wetterbedingungen abschrecken lassen wollten, um Gutes zu tun. Denn der Erlös des Nordeifellaufs, der sich aus Start- und Sponsorengeldern zusammensetzte, ging erneut an die Hilfsgruppe Eifel. Neuer Spendenrekord beim 8. Nordeifellauf weiterlesen

Nordeifel-Lauf erbrachte über 3500 Euro für die Hilfsgruppe Eifel

Gastgeber des 7. Laufs war die Energie Nordeifel, die für das leibliche Wohl und den Shuttle-Service der Sportler sorgte und darüber hinaus bei der Walkinggruppe mit einigen Mitarbeitern an den Start ging

"ene"-Geschäftsführer Markus Böhm (vorne, kniend) begrüßte die zahlreichen Läufer des 7. Nordeifel-Laufs auf dem Betriebsgelände der Energie Nordeifel in Kall. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
„ene“-Geschäftsführer Markus Böhm (vorne, kniend) begrüßte die zahlreichen Läufer des 7. Nordeifel-Laufs auf dem Betriebsgelände der Energie Nordeifel in Kall. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Kall – Zum Abschluss der Wintertrainingslaufserie 2014/2015 herrschte am Sonntagmorgen das passende Wetter: Schneefall und Temperaturen um den Gefrierpunkt konnten die Sportler allerdings nicht davon abhalten, schon in den frühen Morgenstunden das Betriebsgelände der Energie Nordeifel in Kall anzufahren, um am traditionellen Nordeifel-Lauf teilzunehmen. In diesem Jahr lagen Start und Ziel beim regionalen Energiedienstleister an der Hindenburgstraße. Nordeifel-Lauf erbrachte über 3500 Euro für die Hilfsgruppe Eifel weiterlesen