Feuerspuckender Fakir im Hotel Friedrichs

„Brandheiße“ Show im Biergarten „Urfttaverne“ des Hotels am Freitag, 24. Juni, bei freiem Eintritt

Mit einer brandheißen Show will der Fakir Abraxaz am Freitag, 24. Juni, die Zuschauer im Gemünder Hotel Friedrichs begeistern. Foto: privat

Gemünd – Heiß hergehen wird es am Freitag, 24. Juni, im Hotel Friedrichs: Ein feuerspuckender Fakir will im Biergarten direkt am Zusammenfluss von Urft und Olef seine Künste zeigen. Neben Feuerakrobatik will es sich Fakir „Abraxaz“ vor den Augen des Publikums auf dem Nagelbrett gemütlich machen und über Glasscherben tanzen.

„Passend dazu werden flambierte Speisen vom Holzkohlegrill und mittelalterliche Getränke angeboten“, so Dr. Michael Winter, Inhaber des Hotels. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung im „Rittersaal“ des Gemünder Hotels Friedrichs, Alte Bahnhofstraße 16, statt. Einlass ab 17 Uhr, Programmbeginn 19 Uhr. Der Eintritt zur Fakir- und Feuershow ist kostenlos.

Die feurige Show ist das „warm up“ zum „10. Anno Pief Spectaculum“ in Udenbreth, also dem Mittelaltermarkt, der am Wochenende, 25. und 26. Juni, am Weißen Stein stattfindet.

Eifeler Presse Agentur/epa

Kommentar verfassen