Neue Songs von Pia Fridhill

Das Pia Fridhill Trio gastiert am Samstag, 2. Juli, 20.30 Uhr, im Hotel Friedrichs in Gemünd. Foto: privat

Gemünd – „Lieder aus den schwedischen Wäldern“ stehen am Samstag, 2. Juli, 20.30 Uhr, im Biergarten des Hotel Friedrichs in Gemünd, Alte Bahnhofsstraße 16, auf dem Programm. Erwartet wird dort das Pia Fridhill Trio. Die schwedische Sängerin mit der Soul-Stimme und ihre beiden Begleiter, Jens Hofmann (Gitarre und Gesang) und Wilhelm Geschwind (Piccolo-Double-Bass), wollen das Publikum auf eine Reise durch verschiedenste musikalische Landschaften mitnehmen. „Special guest“ an diesem Abend ist Johannes Zink, der unter anderem mit dem Gypsy-Swing-Virtuosen Joscho Stephan, aber auch mit Jazz-Urgestein Paul Kuhn zahlreiche Auftritte absolviert hat. „Johannes wird die Songs nicht nur mit einem extra Schuss Blues würzen, sondern auch seine solistischen Fähigkeiten unter Beweis stellen“, freut sich Pia Fridhill schon jetzt auf das Konzert.

„Die Zuschauer bekommen eine Mischung aus neuen Songs, schwedischen Volksliedern und sicherlich auch ein paar ungewöhnliche ABBA-Interpretationen geboten“, so Dr. Michael Winter, der Inhaber des Hotels. In filigranen Arrangements verbindet das Trio verschiedenste musikalische Einflüsse aus Jazz, Bossa und Pop. Fridhill und ihre beiden Begleiter bilden ein spannungsvolles Dreieck, in dem Groove, Charme, Witz und virtuose Spielfreude ein unverwechselbares Konzerterlebnis schaffen. Für das Konzert wird um eine Voranmeldung unter 02444/950950 gebeten. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung selbstverständlich drinnen statt.

Eifeler Presse Agentur/epa

Kommentar verfassen