Jazz-Brunch mit Ulla Haesen

Ulla Haesen spielt Klassiker aus Brasilien, eigene Kompositionen und Jazzstandards beim Jazz-Brunch im Gemünder „Hotel Friedrichs“. Bild: privat

Gemünd – Den Sonntag mit Bossa Nova und Samba beginnen kann man beim Jazz-Brunch mit Ulla Haesen am Sonntag, 2. Oktober, im Gemünder „Hotel Friedrichs“. Ab 11 Uhr will die Sängerin und Gitarristin zusammen mit Gustavo Bugni (Tasten), Jonivan Freitas (Bass) und Oliver Rohles (Schlagzeug) Klassiker aus Brasilien, eigene Kompositionen und Jazzstandards zu einem reichhaltigen Brunch-Büffet auftischen.

Bei schönem Wetter findet der Jazz- Brunch auf der Sonnenterrasse direkt am Zusammenfluss von Urft und Olef statt. Anmeldung und weitere Informationen unter Telefon 0 24 44 – 95 09 50 oder per E-Mail: mail@hotel-friedrichs.de

Eifeler Presse Agentur/epa

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Der Blues Südamerikas mit einem Schuss Italien

Kommentar verfassen