Gruselgeschichten aus der Eifel zu Halloween

Lotte von der Inde will für Gänsehaut im „Hotel Friedrichs“ sorgen

Lotte von der Inde will in der Halloween-Nacht für Gänsehaut sorgen. Bild: privat

Gemünd – Mit auf eine Grusel-Reise in Eifel, Hohes Venn und in die Zeit der Märchen will Erzählerin Lotte von der Inde ihre Zuhörer an Halloween,  31. Oktober, mitnehmen, und zwar ab 19 Uhr im Gemünder „Hotel Friedrichs“. Mit frei vorgetragenen Schauergeschichten und immer im Kontakt mit dem Publikum will die Aachenerin für die ein oder andere Gänsehaut sorgen.

Umrahmt werden die Geschichten von einem Drei-Gänge-Menü in passend dekoriertem, unheimlichem Ambiente. Weitere Informationen und Anmeldungen unter Telefon 0 24 44/95 09 50 oder unter mail@hotel-friedrichs.de.

Eifeler Presse Agentur/epa

Ein Gedanke zu „Gruselgeschichten aus der Eifel zu Halloween“

Kommentar verfassen