Besuch bei den Wintergästen auf dem Zülpicher Wassersportsee

Auch mancher Schwan zieht es vor, den Winter am Zülpicher Sportsee zu verbringen. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Auch mancher Schwan zieht es vor, den Winter am Zülpicher Sportsee zu verbringen. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Zülpich – Der NABU-Kreisverband lädt für Sonntag, 22. Januar  zu einer  zweistündigen Vogelkundlichen Wanderung unter der Leitung von Manfred Martin ein. Nordische Brutvogelarten wie Schwäne und verschiedene  Gänse- und Entenarten nutzen den Wassersportsee als Überwinterungsgebiet. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Parkplatz am Wassersportsee. Der NABU empfiehlt, ein Fernglas mitzubringen.
www.nabu-euskirchen.de 

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Auf den Spuren von Sonnentau, Siebenstern und Wasserfledermäusen

Kommentar verfassen