Sylvia Löhrmann kommt nach Satzvey

Die Grünen-Spitzenkandidatin in NRW, Sylvia Löhrmann, kommt nach Satzvey. Bild: Privat
Die Grünen-Spitzenkandidatin in NRW, Sylvia Löhrmann, kommt nach Satzvey. Bild: Privat

Mechernich-Satzvey – Zum Thema „Sekundarschule: Veränderung in der Schullandschaft“ begüßen Bündnis 90/Die Grünen am Samstag, 21. April, ab 16.30 Uhr Sylvia Löhrmann in der Aula der Förderschule am Veybach in Mechernich-Satzvey. Löhrmann ist die Spitzenkandidatin der Grünen in NRW.

„Nicht zuletzt nach dem Stopp für die Gemeinschaftsschule Blankenheim/Nettersheim, dem Schulkonsens in NRW und vor dem Hintergrund des demographischen Wandels, ist auch in Mechernich das Thema Schullandschaft aktuell“, so die Grünen in einer Pressemitteilung.

Die Diskussion, unter anderem in der Arbeitsgruppe „Zukünftige Entwicklung der Schullandschaft in Mechernich“, um die Einrichtung einer Sekundarschule in der Stadt am Bleiberg sei bislang kontrovers diskutiert worden und habe noch zu keinem eindeutigen Ergebnis geführt.

In Anbetracht dessen und um den Bürgern und Bürgerinnen Informationen aus erster Hand zu bieten, möchte der Kreisverband Bündnis 90/Die Grünen Euskirchen zu einer offenen Diskussion einladen, zu der Fragen aus dem Publikum ausdrücklich erwünscht sind.

„Wir freuen uns, dass der Bürgermeister der Stadt Mechernich, Dr. Hans-Peter Schick, aus diesem Anlass zu Beginn der Veranstaltung ein Grußwort sprechen wird“, heißt es in der Pressemitteilung.

 

 

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Künstler Tom Krey übergab fünf Portraitgemälde an Delegation aus Nyons

Ein Gedanke zu „Sylvia Löhrmann kommt nach Satzvey“

Kommentar verfassen