„Colours of Jazz“ im LVR-Freilichtmuseum Kommern

Oliver Leue (Piano) und Alexander Boerner (Bass) spielen Standards im Stil von Bill Evans und Eddie Gomez

Oliver Leue (links) und Andreas Boerner kommen ins LVR-Freilichtmuseum. Bild: Foto: Leue/Boerner
Oliver Leue (links) und Alexander Boerner kommen ins LVR-Freilicht-museum. Bild: Foto: Leue/Boerner

Mechernich-Kommern – Zum Jazz-Frühschoppen lädt das LVR-Freilichtmuseum Kommern für Sonntag, 3. Juni, von 11 bis 13.30 Uhr in den Biergarten seiner Gastwirtschaft „Zur Post“ ein. Das Duo „Colours of Jazz“ mit Oliver Leue (Piano) und Alexander Boerner (Bass) spielt Standards im Stil von Bill Evans und Eddie Gomez. Die Profi-Musiker Leue und Boerner haben an der Hochschule für Musik in Amsterdam und am Konservatorium in Hilversum studiert und dozieren an Musikschulen im In- und Ausland. Leue komponierte zudem bereits die Filmmusik für verschiedene Dokumentarfilm-Produktionen des LVR-Freilichtmuseums Kommern.

Zum Frühschoppen präsentiert das Museum ein Buffet mit vielen Produkten aus eigenem Haus. Da schon der erste Museumsfrühschoppen gut besucht war, wird früher Kartenkauf empfohlen. Karten für den Frühschoppen inkl. Frühstücksbuffet gibt es an der Museumskasse. Reservierungen sind auch per E-Mail möglich: w.stratmann@rheinlandkultur.de. Erwachsene 15 Euro, Kinder von 6 bis 10 Jahren 9 Euro, Kinder unter 6 Jahren kostenfrei. Zuzüglich Museumseintritt und ggf. Parkgebühr.

Weitere Frühschoppen-Termine im LVR-Freilichtmuseum Kommern:

1. Juli: Chicago Blues & Jazz Band

5. August: Salonorchester Beda (Caféhausmusik der 1920er Jahre)

2. September: Beverly Daley (Jameika) & The Down Town Three

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Backkursus im LVR- Freilichtmuseum Kommern

Kommentar verfassen