Beachvolleyball für Mädchen mit Judith Pelzer und Judith Siebert

In Marmagen startet das 7. Beachvolleyball-Camp für Mädchen. Bild: SG69
In Marmagen startet das 7. Beach-volleyball-Camp für Mädchen. Bild: SG69

Nettersheim-Marmagen – Die Volleyballabteilung der SG Sportfreunde 69 Marmagen-Nettersheim bietet am 14. und 15. Juli wieder ein Beachvolleyball-Camp an. Am Samstag, 14. Juli, können interessierte Mädchen der Geburtsjahrgänge 1994 bis 1997 teilnehmen. Am Sonntag, 15. Juli, sind die Mädchen der Jahrgänge 1998 und 1999 herzlich eingeladen.

Unter der Leitung von Judith Pelzer (mehrfache Deutsche Meisterin und 50-fache Volleyball-Nationalspielerin) und der von ihr trainierten Damen-Regionalligamannschaft der SG 69 werden Beachtechniken vermittelt und gefestigt. Unterstützt werden die Damen hierbei, wie schon in den letzten Jahren, von der 170fachen Nationalspielerin Judith Siebert.

Im Mittelpunkt steht auch beim nunmehr 7. Beachvolleyball-Camp der Spaß am Volleyballspielen und die Bewegungs- und Gruppenerfahrung.

Die Teilnahmegebühr pro Tag beträgt für SG 69 Mitglieder 20 Euro und für Nichtmitglieder 25 Euro. Sie beinhaltet die Betreuung, Verpflegung, Kaltgetränke, Obst und ein Erinnerungsshirt.

Weitere Informationen und Anmeldungen für alle Interessierten des Beachvolleyball-Camps der SG Sportfreunde 69 nimmt Eva Schröder, Tel. 02486/1701, oder per E-Mail: eva.schroeder@altejeans.de entgegen.

Weitere Infos unter: sgsportfreunde69.de

 

Kommentar verfassen