Präventions- und Rehabilitationsangebote en masse

Neue Angebotsverzeichnisse „Bewegt gesund bleiben in NRW“ sind ab sofort erhältlich

6.000 Präventions- und 18.000 Rehabilitationssportangebote der Sportvereine in NRW kann man jetzt direkt online recherchieren. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
6.000 Präventions- und 18.000 Rehabilitationssportangebote der Sportvereine in NRW kann man jetzt direkt einsehen. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Kreis Euskirchen – Vielfältige Möglichkeiten, um aktiv etwas für seine Gesundheit im Kreis Euskirchen zu tun, bieten die im Rahmen der Kampagne „Überwinde deinen inneren Schweinehund“ neu aufgelegten Angebotsverzeichnisse des Landessportbundes Nordrhein-Westfalen. Sie listen auf einen Blick die über 6.000 Präventions- und 18.000 Rehabilitationssportangebote der Sportvereine in NRW auf. Um das passende Angebot in Wohnortnähe zu finden, können die Angebotsverzeichnisse kostenfrei in der Geschäftsstelle des KreisSportBund Euskirchen und den Servicestellen der BKK vor Ort angefordert werden. Weiterhin liegen die Verzeichnisse in den Stadt- und Gemeindeverwaltungen sowie in der Kreisverwaltung Euskirchen aus.

Das Angebotsverzeichnis ist unterteilt in Sportkurse zur Prävention und Rehabilitation. Erkrankte finden in den Rehabilitationskursen Unterstützung bei der Krankheitsbewältigung. Viele Krankenkassen übernehmen die Kosten für die Teilnahme am Rehabilitationssport, wenn der behandelnde Arzt ein entsprechendes Sportangebot verordnet hat. Möglich ist das bei einer ganzen Reihe von Erkrankungen, wie z.B. anhaltenden Rückenbeschwerden oder Herz-Kreislauferkrankungen. Um den Weg zur Erstattung übersichtlich zu erläutern, findet sich im Innenteil des Verzeichnisses das Formular „Antrag auf Kostenübernahme für Rehabilitationssport“ als Musteransicht. Das Formular im Original liegt in den meisten Arztpraxen bereit.

Auch wer einer Erkrankung vorbeugen und gezielt etwas für seine Gesundheit tun möchte, wird im Angebotsverzeichnis fündig. Das Verzeichnis enthält die mit dem Qualitätssiegel SPORT PRO GESUNDHEIT ausgezeichneten Kurse der NRW-Vereine im Bereich des Präventionssports. Bei diesen Sportkursen geht es vor allem darum, das Herz-Kreislaufsystem zu trainieren, das Haltungs- und Bewegungssystem zu stärken oder Stressbewältigungs- und Entspannungstechniken zu erlernen. Sowohl für Ältere als auch für Kinder und Jugendliche gibt es zudem spezielle, altersgerechte Kurse zur Gesundheitsförderung. Für den Präventionssport enthält das Verzeichnis das „Rezept für Bewegung“, das vom DOSB, der Bundesärztekammer und der Deutschen Gesellschaft für Sportmedizin empfohlen wird. Mit dem Formular können Ärzte ihrer Empfehlung Nachdruck verleihen, mehr Sport zu treiben und sich in einem der 6.000 SPORT PRO GESUNDHEIT-zertifizierten Präventionssportkurse anzumelden.

Das brandaktuelle Angebotsverzeichnis, speziell zugeschnitten auf die Kreise Euskirchen, Düren, den Rhein-Erft-Kreis sowie die Städteregion Aachen, ist ab sofort kostenlos in der Geschäftsstelle des KreisSportBund Euskirchen im Jülicher Ring 32 in Euskirchen oder bei Ihrer Stadt- und Gemeindeverwaltung erhältlich. Auch die Servicestellen der BKK vor Ort halten eines der 60.000 Exemplare des Verzeichnisses bereit. Sämtliche Angebote in Euskirchen können auch im Internet unter www.ueberwin.de  recherchiert werden.

Realisiert werden die Angebotsverzeichnisse in diesem Jahr erneut unter dem Dach der NRW-weiten Kampagne des Landessportbundes NRW „Überwinde deinen inneren Schweinehund“, die in Zusammenarbeit mit Sportministerium, Gesundheitsministerium, Ärztekammern, Sportärztebünden, Apothekerverbänden sowie der BKK vor Ort durchgeführt wird.

Weitere Informationen vom KreisSportBund Euskirchen unter 02251 / 15 679 oder kontakt@ksb-euskirchen.de oder im Internet unter www.ksb-euskirchen.de  oder www.sportangebote-euskirchen.de.

(Quelle: Kreis Euskirchen)   

Kommentar verfassen