Kölsches Sommerfest mit den „Krageknöpp“ im „Hotel Friedrichs“

Die „Krageknöpp“ aus der Kölner Südstadt werden beim Sommerfest des „Hotel Friedrichs“ für Stimmung sorgen. Bild: Krageknöpp
Die „Krageknöpp“ aus der Kölner Südstadt werden beim Sommerfest des „Hotel Friedrichs“ für Stimmung sorgen. Bild: Krageknöpp

Schleiden-Gemünd – Mit einem zünftigen „kölsch ovend“ feiert das „Hotel Friedrichs“, Alte Bahnhofstraße 16, in Gemünd am Samstag, 18. August, ein Sommerfest der besonderen Art: Ab 19 Uhr werden den Gästen im Biergarten des Hotels Musik, Kölsch, Cocktails und ein deftiges Barbecue serviert.

Höhepunkt des Abends ist um 20.30 Uhr der Auftritt der bekannten Kölner Band „Krageknöpp“, die fest verwurzelt ist in der kölschen Lebensart.  Fast 40 Jahre bereichern die „Krageknöpp“ inzwischen die Kölner Musikszene mit handgemachter Musik und Texten aus dem Leben. Hits wie „Zoff em Steuverhoff“, „Colonia Samba“, „Kölsch, e lecker Kölsch“ und zahlreiche andere Stücke sind inzwischen zu karnevalistischen Evergreens geworden.

Mit ihren neuen Songs möchte die Band Kölner Südtstadtflair nach Gemünd bringen und das Sommerfest im „Hotel Friedrichs“ zu einem besonderen Erlebnis machen.

Karten gibt es im Vorverkauf für 10 Euro unter 02444-950950. Der Eintritt an der Abendkasse beträgt 12 Euro.

 

Eifeler Presse Agentur/epa

Kommentar verfassen