Tom Krey zeigt seine Wasserbilder

"In der Lagune" heißt dieses Bild, das im Mechernicher Rathaus zu sehen sein wird. Bild: Krey
„In der Lagune“ heißt dieses Bild, das im Mechernicher Rathaus zu sehen sein wird. Bild: Krey

Mechernich – Unter dem Titel „meer farbe“ präsentiert der Künstler Tom Krey eine Auswahl seiner Werke in seiner Wahlheimat Mechernich. Auf Einladung der Stadt findet die Ausstellung in der Rathaus-Galerie statt.

Nach zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen im In- und Ausland zeigt Tom Krey seine Werke zum zweiten Mal in dem Eifelstädtchen Mechernich.

Tom Krey aus Mechernich stellt seine Arbeiten zum zweiten Mal in der Stadt am Bleiberg aus. Bild: Krey
Tom Krey aus Mechernich stellt seine Arbeiten zum zweiten Mal in der Stadt am Bleiberg aus. Bild: Krey

Der Fokus dieser Ausstellung liegt auf Wasserbildern und macht Tom Kreys Verbundenheit zum Meer deutlich.

Aufgrund Tom Kreys variationsreichen Malstilen vom Impressionismus über den für ihn spezifischen „Sectorismus“ bis hin zur Abstraktion ist eine spannende und von Vielfältigkeit geprägte Präsentation seiner Werke zu erwarten.

Eröffnet wird die Ausstellung von Bürgermeister Dr. Hans-Peter Schick. Eine Einführung in Kreys Arbeiten gibt  die Journalistin Claudia Hoffmann.

Musikalisch wird der Abend von Liedermacher Günter Hochgürtel begleitet. Die Vernissage findet statt am Freitag, 28. September, 18.30 Uhr in der Mechernicher Rathaus–Galerie Bergstrasse 1. (epa)

www.tom-krey.com

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Spedition Berners: Geschäftserfolg durch Mut zur Veränderung

Ein Gedanke zu „Tom Krey zeigt seine Wasserbilder“

Kommentar verfassen