In Australien füllt er ganze Stadien

Der Australier Geoff Achison gastiert mit seiner Band auf der Burg Satzvey. Bild: Achison
Der Australier Geoff Achison gastiert mit seiner Band auf Burg Satzvey. Bild: Achison

Geoff Achison & The Souldiggers gastieren auf Burg Satzvey

Mechernich-Satzvey – Mit dem australischen Sänger und Gitarristen Geoff Achison ist es dem Verein „Eifel Kultur“ gelungen, einen weiteren Künstler in die Eifel zu holen, der in unseren Breitengraden zwar noch als Geheimtipp gilt, in seiner Heimat „down under“ aber bereits Kultstatus genießt und dort, so der Veranstalter, ganze Stadien füllt und in den USA als „große Nummer“ gehandelt wird. Achison begann in der Band seines Vaters bereits im Alter von 13 Jahren, professionell Musik zu machen.

Im Laufe der Jahre entwickelte er nicht nur eine große Fingerfertigkeit im Gitarrenspiel, sondern auch eine ganz eigene, von Funk und Jazz beeinflusste Stil- und Ausdruckstechnik. Als weitere Markenzeichen von Achisons Musik gelten die komplexen Arrangements und gehaltvollen, kritischen Texte seiner selbst komponierten Songs, die ihn auch als einen anerkannten Vertreter der Kategorie „Singer/Songwriter“ auszeichnen.

Achison blickt in seiner Karriere inzwischen auf sieben erfolgreiche CD-Produktionen, ausgedehnte Tourneen durch Australien, USA und Großbritannien und eine Vielzahl von Auszeichnungen zurück. Die Leser des „Guitar Player Magazine“ wählten ihn 2008 in die Top-Ten-Liste neuer Gitarristen. Unterstützt wird Geoff Achison von drei weiteren Vollblutmusikern, die als ehemalige Mitglieder von „KC and the Sunshine Band“ den „funky sound“ der Band prägen. Zum Abschluss seiner diesjährigen Europatournee ist Geoff Achison am 26. Oktober zu Gast auf der Burg Satzvey und wird dort sicher auch einige Titel seiner neuen CD vorstellen.

Das Konzert am Freitag, 26. Oktober, beginnt um 20.30 Uhr (Einlass ab 19.00 Uhr). Der Eintritt beträgt im Vorverkauf 18 Euro (ermäßigt für Personen u. 21 J. 13 Euro) und an der Abendkasse Euro (ermäßigt 17 Euro). Die Karten im Vorverkauf sind erhältlich über www.eifel-kultur.de und bei den Buchhandlungen Reinhardt’s Lesewald in Zülpich und der „mandala“-Buchhandlung in Bad Münstereifel.

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
4. Herbst- und Reitermarkt auf Burg Satzvey

Einen Vorgeschmack auf den Abend gibt es hier.

Kommentar verfassen