Majiken gastiert erneut in Steinfeld

Multiinstrumentalist Majiken wird wieder in Steinfeld in der "Alten Abtei" erwartet. Bild: Margarete Kell
Multiinstrumentalist Majiken wird wieder in Steinfeld in der „Alten Abtei“ erwartet. Bild: Margarete Kell

Kall-Steinfeld – Der international auftretende Musiker und Produzent Majiken macht im Rahmen seiner „ENDLICH“-Tournee am Freitag, 19. Oktober, 20.30 Uhr, erneut im Wirtshaus „Zur AltenAbtei“, Hermann-Josef-Str. 33, in Kall-Steinfeld Halt.

Neben vielen Songs seiner neuen CD, so verspricht der Künstler, werden auch seine beliebten Cover-Klassikerlieder gebührend zur Geltung kommen.

Kenny Legendre alias Majiken („Magic-Ken“) kam vor über 30 Jahren aus den USA nach Deutschland, und hat sich als feste Größe in der hiesigen Musikszene etabliert. Er agiert als Multinstrumentalist (6- und 12-saitige Gitarre, Banjo, Mandoline, Bassgitarre, Mundharmonika u.a.), Sänger und Produzent. „Sein riesiger Fundus an musikalischen Pop- Folk- Country- und Rock-Perlen aus den letzten fünf Jahrzehnten berührt Seele und Körper und setzt sie in Bewegung, dort, wo Botschaft und Groove gleichberechtigt eine launische Koexistenz führen“, heißt es in einer Presseankündigung.

Der Eintritt ist frei, rechtzeitige Reservierung wegen limitierter Sitzplätze wird jedoch empfohlen.

Weitere Infos unter:

www.majiken.de

www.alteabtei.de

Kommentar verfassen