Lesung von Jana Engels

Adventstee-Lesung veranstaltet vom Eifeler Bündnis gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Gewalt in Gemünd

Jana Engels will in der Galerie „EifelKunst“ aus ihrem Werk vortragen. Foto: privat
Jana Engels will in der Galerie „EifelKunst“ aus ihrem Werk vortragen. Foto: privat

Gemünd – Mit  einer Adventstee-Lesung von Jana Engels setzt das Eifeler Bündnis gegen Rechtsextremismus, Rassismus und Gewalt sein Kunst- und Kulturprogramm fort, und zwar am Sonntag, 16. Dezember, um 15 Uhr in der Galerie „Eifel Kunst“ Schleidener Straße 1, in 53937 Schleiden-Gemünd.

Dort will die Autorin bei Adventstee und Gebäck „ausgesprochen lebensnah  – Wintergedichte und -geschichten, wie das Leben sie schreibt“,  vortragen. Umrahmt wird die Lesung von der Ausstellung „Wie is‘ es dir“ von Mele Brink, die noch bis zum Jahresende gezeigt wird.

Eifeler Presse Agentur/epa

Kommentar verfassen