„Bläck Fööss“ in Vogelsang

Die "Bläck Fööss" werden im Mai in Vogelsang erwartet. Karten sind ab sofort erhältlich. Bild: Roman Hövel/vogelsang ip
Die „Bläck Fööss“ werden im Mai wieder in Vogelsang erwartet. Karten sind ab sofort erhältlich. Bild: Roman Hövel/vogelsang ip

Schleiden-Vogelsang – Nach dem beeindruckenden Gemeinschaftskonzert mit „Brings“ und Kölner Jugendchören im vergangenen Jahr geben die „Bläck Fööss“ am 25. Mai ihr zweites Konzert im Kulturkino „vogelsang ip“ – dieses Mal werden sie den Abend ganz allein bestreiten.

Die „Bläck Fööss“ sind bekannt für ihre gekonnte Stilvielfalt; ihre Musik reicht  von Folk, Jazz, Gospel über Funk, Rock, Calypso bis zum Rap. Ausgefeilte Schlagermelodien führen durch die Geschichten und Figuren ihrer Lieder, die aus der genauen Beobachtung ihrer kölschen Umgebung entstanden. Sie erzählen vom Alltagsleben, ohne dabei ins unverbindliche „Menschlich-Allzu- menschliche“ abzugleiten. Andererseits, so betonen sie selbst, ist die kritische Zeichnung ihrer Mitmenschen nicht denunziatorisch – sie machen sich nicht über die Leute lustig – die Leute sollen über sich selber lachen können, wenn sie sich in den Liedern als „Lück wie ich un du“ erkennen.

Tickets in verschiedenen Preiskategorien ab 25 Euro gibt es seit heute bei KölnTicket oder im Kulturkino vogelsang ip unter 024449/1579-0.

Einlass ist ab 18.30 Uhr; Konzertbeginn gegen 19.30 Uhr; Abendgastronomie und Außenterrasse sind an diesem Tag geöffnet.

 

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Forum Vogelsang zeigt den Film „Meine Heimat“

Kommentar verfassen