Aufschlag für Dieter Dornseifer

Neuer Vorstand beim Tennisclub „Blau-Gold Kommern“

Der neue Vorstandsteam des „TC Blau-Gold Kommern“ (v.l.n.r.): Sportwart Michael Schlesak, Schriftführerin Ingrid Herberg, Vorsitzender Dieter Dornseifer, Jugendwartin Birgit Schick, Kassenwartin Evelyn Grasberger und der Stellvertretende Vorsitzende Walter Schick. Foto: TC Blau-Gold Kommern
Der neue Vorstandsteam des „TC Blau-Gold Kommern“ (v.l.n.r.): Sportwart Michael Schlesak, Schriftführerin Ingrid Herberg, Vorsitzender Dieter Dornseifer, Jugendwartin Birgit Schick, Kassenwartin Evelyn Grasberger und der Stellvertretende Vorsitzende Walter Schick. Foto: TC Blau-Gold Kommern

Mechernich-Kommern – Dieter Dornseifer ist kein Unbekannter beim  Tennisclub „Blau-Gold Kommern“, hatte sich doch als Vorsitzender des Fördervereins engagiert in den Dienst des Tennisclubs gestellt. In der jüngsten Mitgliederversammlung besuchten im „Ausweichquartier“ im Sportlerheim des befreundeten Nachbarklubs VfL Kommern wählten die Tennisfreunde Dornseifer als neuen Vorsitzenden des Vereins.

Nach dem Rücktritt von Hans Wein Mitte des vergangenen Jahres hatten vor allem die stellvertretende Vorsitzende Evelyn Grasberger und Kassenwartin Maria Lemke das Vereinsschiff auf Kurs gehalten und die ein oder andere Klippe meistern müssen. Aus gesundheitlichen Gründen musste beispielsweise Tennislehrerin Marion Cziska ihr Amt als Sportwartin zur Verfügung stellen, und auch Ehemann Stefan Cziska trat als Jugendwart zurück. Seine sportliche Bilanz fiel indes sehr zufriedenstellend aus, wobei er die Damen-40-Mannschaft als „Speerspitze“ des TC Blau-Gold Kommern bezeichnete.

Positives konnte auch die scheidende Kassenwartin Maria Lemke vermelden. Evelyn Grasberger dankte ihr für „sieben Jahre Kampf an der Geldfront“ und dafür,  dass sie immer wieder aufgezeigt habe, wo die „Geldersparnisquellen liegen“. Im einstimmig genehmigten Haushaltsplan 2013 geht der TC Blau-Gold Kommern von Einnahmen von rund 55.000 Euro und von Ausgaben in Höhe von rund 59.000 Euro aus.

Dank des Engagements des früheren Vorsitzenden Hans Wein wird der Klub in diesem Jahr laut Pressemitteilung des Vereins rund 12.500 Euro in eine neue Berieselungsanlage investieren können. Zuversichtlich ist das neue Vorstandsteam auch hinsichtlich der Suche nach einem neuen Vereinswirt für das Klubheim in der Anlage „mitten im Wald“ und nach einem weiteren Trainer.

Die Vorstandswahlen erbrachten folgende einstimmige Ergebnisse: Dieter Dornseifer (Vorsitzender), Walter Schick (Stellvertretender Vorsitzender), Evelyn Grasberger (Kassenwartin), Michael Schlesak (Sportwart), Nicole Troschke und Franz Kruse (Kassenprüfer) sowie Axel Sinsig und Hermann Hoffmeister (Stellvertretende Kassenprüfer). Ingrid Herberg war bereits im vergangenen Jahr zur Schriftführerin bestellt worden und die von der Jugendvollversammlung zuvor gewählte Jugendwartin Birgit Schick bedurfte lediglich der Bestätigung der Mitgliederversammlung.

Eifeler Presse Agentur/epa

Kommentar verfassen