Heiteres Frühlingserwachen mit Anne Fink

Anne Fink lädt zu einem besonderen Frühlingserwachen ein. Bild: Veranstalter
Anne Fink lädt zu einem besonderen Frühlingserwachen ein. Bild: Veranstalter

Stadtkyll – Zu einer heiteren Lesereise rund um das Thema „Frühling“ mit Sängerin und Schauspielerin Anne Fink lädt die Kleinkunstbühne Stadtkyll für Samstag, 16. März, 19.30 Uhr, ein.

„Um Frühlingsgefühle und andere Sinnesfreuden geht es in dieser heiteren, frivolen und auch sehnsüchtigen Frühlingslesung von Anne Fink“, so der Veranstalter.

Schauspielerin und Sängerin Anne Fink will ein Potpourri aus Lyrik und Prosatexten rund um die Variationen des Themas Frühling präsentieren, mal heiter, mal frivol, mal melancholisch. Die vorgelesenen Texte stammen unter anderem von Marie-Luise Kaschnitz, Theodor Storm, Manfred Kyber und Giaconda Belli. Es geht um Frühlingsstürmen, um einen freienden Frosch oder auch um ein zankendes Spatzenehepaar.

Der Eintritt beträgt 24,50 Euro. Im Eintritt ist ein Drei–Gang–Menü enthalten.

Karten und Informationen: Kleinkunstbühne Stadtkyll

Telefon 06597 – 48 11

E-Mail: info@kleinkunstbuehnestadtkyll.de

Internet: www.kleinkunstbuehnestadtkyll.de

 

Kommentar verfassen