Philip Kroonenberg spielt in der „Alten Abtei“

Philip Kroonenberg und Kontrabassist Reyer Zwart kommen wieder in die "Alte Abtei". Bild: Veranstalter
Philip Kroonenberg und Kontrabassist Reyer Zwart kommen wieder in die „Alte Abtei“. Bild: Veranstalter

Kall-Steinfeld – Der Niederländer Philip Kroonenberg und sein Partner, der Kontrabassist Reyer Zwart werden erneut in der „Alten Abtei“ in Steinfeld zu Gast sein . „Mit seiner ganz eigenen Mischung aus Blues und Calypso spielt Kroonenberg eigene Stücke und beeindruckt  mit seiner rauen und samtwarmen Stimme, die perfekt zu der kammermusikalischen Instrumentierung passt“, so Veranstalterin Anja Charnowski.

Teilweise höre man originalen Country-Blues, der vom traurigen Schicksal der Landbevölkerung Amerikas erzähle, gefolgt von einem fröhlichen Calypso auf der Ukulele. „Eine wirklich gelungene Mischung und ein abwechslungsreiches Programm erwarten den Zuhörer“, verspricht die Veranstalterin.

Das Konzert findet statt am Freitag, 22. Februar, 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. (epa)

Kommentar verfassen