Abwechslungsreiches künstlerisches Kursprogramm

Kunstakademie Heimbach/Eifel bietet Workshops in Fotografie, Malerei, Performance und mehr an

Zahlreiche Kursangebote für Künstler bietet die Kunstakademie auf der Burg Hengebach. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Zahlreiche Kursangebote für Künstler bietet die Kunstakademie auf der Burg Hengebach. Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Heimbach – Die Internationale bietet in den Osterferien und darüber hinaus ein abwechslungsreiches Kursprogramm an. So startet am Freitag, 22. März, ab 10 Uhr der Performance-Workshop „Tanz – Selbsterkenntnis – Innere Entwicklung“ von Henryk Kita. Teilnehmen können Erwachsenen und Jugendliche ab 16 Jahre, der Kursus endet am Sonntag, 24. März.

Am Samstag, 23. März, sowie Sonntag, 24. März, bietet Catharina de Rijke fortgeschrittenen Malern das Seminar „Mit Haut und Haar“ an. Dabei sollen die Ergebnisse einer gemeinsamen Fotosession zum Thema „Körperlandschaft“ anschließend bildnerisch umgesetzt werden.

Von Montag, 25. März, bis Donnerstag, 28. März, ist ein Workshop in Experimenteller Fotografie mit Martin Timm angekündigt.  Um Druckgrafiken im Tiefdruckverfahren soll es von Mittwoch, 3. April, bis Samstag, 6. April gehen, Referentin ist Beatrix von Bock.

Um Bildcollage und Konzeptionelle Fotografie geht es in dem Angebot von Dieter Otten, das von Freitag, 5. April, bis Sonntag, 7. April stattfinden soll. Einen sechstägigen Kursus verteilt auf die drei Wochenenden 20. und 21. April, 15. und 16. Juni sowie 17. und 18. Juli bietet Jane Dunker zum Thema „Soziale Fotografie – Im Dialog der Augen“ an. Weitere Informationen über Angebote der Kunstakademie Eifel/Heimbach auf der Burg Hengebach, Hengebachstraße 48 in 52396 Heimbach von Malerei über Skulturen bis zu Fotografie findet man im Internet unter www.kunstakademie-heimbach.de

Eifeler Presse Agentur/epa

Kommentar verfassen