Kaller Nikolausschüler perfekt in Szene gesetzt

Die Fotografin Jana Schlepphorst aus Lommersum hat mit den Schülerinnen und Schülern der Sankt-Nikolaus-Schule in Kall eine ganz besondere Fotosession veranstaltet. Bild: Jana Schlepphorst
Die Fotografin Jana Schlepphorst aus Lommersum hat mit den Schülerinnen und Schülern der Sankt-Nikolaus-Schule in Kall eine ganz besondere Fotosession veranstaltet. Bild: Jana Schlepphorst

Kall/Euskirchen – Jana Schlepphorst, Fotografin und Visagistin, hat Schülerinnen und Schüler der Sankt-Nikolaus-Schule in Kall, einer Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, so fotografiert, wie sie normalerweise zur Schule kommen: in Alltagskleidung, nicht oder nur wenig geschminkt, die Haare nicht oder nur wenig gestylt.

Anschließend hat sie die Schülerinnen und Schüler geschminkt, die Harre gestylt, sie mit anderer, festlicher oder ausgefallener Kleidung und passenden Accessoires in Szene gesetzt und erneut fotografiert. Herausgekommen sind verblüffende „Vorher-nachher-Aufnahmen“, wobei gerade die Nachher-Aufnahmen eine hohe künstlerische und gestalterische Qualität zeigen. Ein halbes Jahr lang hat das Projekt gedauert und den Schülerinnen und Schülern sehr viel Spaß gemacht.

Die Ausstellung kann besucht werden vom 11. bis 22. März, montags bis donnerstags von 8.30. bis 16.30 Uhr, freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr und samstags von 8 bis 11 Uhr im Kreishaus Euskirchen, Jülicher Ring 32. (epa)

Kommentar verfassen