Volles Gotteshaus beim Gidman-Konzert

Kompositionen von Klassik bis Pop zu raffinierten Lichteffekten in der Uedelhovener Pfarrkirche

Der Musiker Ean Gidman tauchte die Uedelhovener Pfarrkirche in traumhafte Lichtarrangements und mitreißende Klänge. Foto: Erwin Stein
Der Musiker Ean Gidman tauchte die Uedelhovener Pfarrkirche in traumhafte Lichtarrangements und mitreißende Klänge. Foto: Erwin Stein

Uedelhoven – Ein volles Gotteshaus vermeldete Erwin Stein vom „Verein zur Förderung der Pfarrgemeinde Uedelhoven“ am vergangenen Sonntag: Ean Gidman, Saxophonist, Flötist, Komponist, Arrangeur und Lichtdesigner, hatte in der Uedelhovener Pfarrkirche ein Konzert der Extraklasse gegeben. Zu eindrucksvollen Lichteffekten brachte der aus Manchester stammende Musiker Stücke von Klassik bis Pop zu Gehör.

Erwin Stein: „Die Kirche war so voll, das motiviert uns, die Reihe »Kultur in der Kirche« fortzuführen. Als Ehrengäste konnten wir sogar einen Bischof aus Indien, Mar Stephanos, begrüßen.“

Der Eintritt zum Konzert war frei, die zusammengekommenen Spenden des Abends gehen an den Förderverein, der seit zehn Jahren die Pfarrgemeinde, hauptsächlich als Träger des örtlichen Pfarrjugendheimes, unterstützt.

www.foerderverein-uedelhoven.de

Eifeler Presse Agentur/epa

Kommentar verfassen