Erneute Höchstbewertung fürs Eifel-Camp

Der Camping- und Mobilheimpark Freilinger See ist mit der 5-Zelte-Höchstbewertung des „Europa Camping + Caravaning“-Führers (ECC) ausgezeichnet worden

Das Empfehlungsschild wurde von Yvonne Züll (l.) und Rebecca Schomers  gut sichtbar an der Eifel-Camp-Rezeption angebracht. Bild: Eifel-Camp
Das Empfehlungsschild wurde von Yvonne Züll (l.) und Rebecca Schomers gut sichtbar an der Eifel-Camp-Rezeption angebracht. Bild: Eifel-Camp

Blankenheim-Freilingen – Von den rund 5500 im ECC beschriebenen Campinganlagen erhalten gerade einmal 193 eine Spitzenplatz-Auszeichnung. Darunter befindet sich jetzt erneut das Eifel-Camp Freilinger See.

„Sie haben mit viel Engagement und großem Einsatz Ihren Campingplatz auf- und ausgebaut und zu dem gemacht, was er heute darstellt“, heißt es im offiziellen an Geschäftsführer Ernst Lüttgau adressierten Gratulationsschreiben, das von der ECC-Verlagsleitung (Drei Brunnen Verlag, Plüderhausen) um Thomas und Jochen Müller unterzeichnet wurde.

Dazu gab’s das zur Höchstbewertung passende Empfehlungsschild, das gut sichtbar an der Eifel-Camp-Rezeption angebracht wurde. Diese wie auch die vielen anderen dort ausgewiesenen Auszeichnungen sind, so die Geschäftsführung, die logische Konsequenz einer stetigen Qualitätssicherung und -steigerung hin zum 5-Sterne-Campingplatz mit dem serviceorientierten Gütesiegel „Quality-Camp“.

Die vom ECC ausgemachten „Standortvorteile“ des Eifel-Camps sind seit jeher ein „einzigartiges Stellplatzangebot vom Zelt- bis zum Luxusstellplatz“, eine auf die jeweiligen Bedürfnisse der Urlauber zugeschnittene Infrastruktur (Jugend-, Familien- und Seniorenplätze getrennt), der in allen Bereichen komfortable Ausstattungsgrad sowie nicht zuletzt die natürliche Vielfalt der Region Eifel mit ihrer klaren Luft.

„Erholungsqualität hat aber auch immer etwas mit der Beziehung der Menschen untereinander zu tun“, setzen Eifel-Camp-Geschäftsführer Ernst Lüttgau und sein Team seit jeher auf ein Höchstmaß an Beratung und Betreuung: „Uns liegt jeder Camper am Herzen!“

www.eifel-camp.de

Kommentar verfassen