Großes Benefiz-Fest an der Kommerner Bürgerhalle

Mit von der Partie sind der MV Bleibuir,. „De Boore“, Uwe Reetz und „De Schlingele“ – Erlös geht an die „Hilfsgruppe Eifel“

Das Steigerteam lädt wieder zu einem bunten Fest rund um die Bürgerhalle in Kommern ein. Archivbild: Reiner Züll
Das Steigerteam lädt wieder zu einem bunten Fest rund um die Bürgerhalle in Kommern ein. Archivbild: Reiner Züll

Mechernich-Kommern – Für den Christi-Himmelfahrtstag am 9. Mai hat das Steige-Team um die Organisatoren Rolf Jaeck und Björn Schäfer wieder ein buntes Unterhaltungsprogramm vorbereitet, das nicht nur Vätern, sondern der ganzen Familie, einige Stunden Kurzweil bieten möchte und dessen Erlös für die Hilfsgruppe Eifel bestimmt ist.

Musik, Spiel und Spaß sind ab 11.30 Uhr an der Bürgerhalle in Kommern angesagt. Für die Kinder steht eine Hüpfburg bereit. Die Schirmherrschaft über die Benefiz-Veranstaltung zugunsten der Hilfsgruppe Eifel hat der Kommerner Pfarrer Burkhard Möller übernommen.

Kinderliedermacher Uwe Reetz wird dafür sorgen, dass am Vatertag nicht nur die Väter, sondern auich die Kinder auf ihre Kosten kommen. Archivbild: Reiner Züll
Kinderliedermacher Uwe Reetz wird dafür sorgen, dass am Vatertag nicht nur die Väter, sondern auich die Kinder auf ihre Kosten kommen. Archivbild: Reiner Züll

Nach dem Gottesdienst in der Pfarrkirche beginnt das Unterhaltungsprogramm vor der Bürgerhalle. Zum Frühschoppen spielt zunächst der Musikverein Bleibuir auf. „Rut sin de Ruse“ heißt es dann ab 13.30 Uhr, wenn die Kölner Stimmungsgband „De Boore“ die Bühne erobert. Am Nachmittag wird dann der Kinderliedersänger Uwe Reetz die kleinen Vatertagsbesucher unterhalten.

Den Schlussakt am späten Nachmittag setzt die Band „De Schlingele“ mit Markus und Stefan Schlenger aus Wollenberg, die sich kostenlos in den Dienst der guten Sache stellen, nachdem Stefan im vergangenen Jahr eine Krebserkrankung erfolgreich überstanden hat.

Der teilnehmerstärksten Vatertagsgruppe winkt ein Zehn-Liter-Fass Bier. Archivbild: Reiner Züll
Der teilnehmerstärksten Vatertagsgruppe winkt ein Zehn-Liter-Fass Bier. Archivbild: Reiner Züll

Auch reisende Vatertagsgruppen sind eingeladen, das Fest in Kommern zu besuchen. Der teilnehmerstärksten Gruppen winkt auch in diesem Jahr wieder ein Zehn-Liter-Fass Bier. Bei einem Schätzspiel gibt es Eintrittskarten für die Mechernicher Oldie-Nacht im März nächsten Jahres sowie Eintrittskarten Karten für das Benefizkonzert des Heeresmusikkorps zugunsten der Hilfsgruppe am Mittwoch, 21. August, im Rahmen der Monschauer Festspiele.

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
204.000 Euro Spenden stehen 200.000 Euro an Ausgaben gegenüber

Das Steige-Team und die Hilfsgruppe hoffen auf gutes Vatertags-Wetter, damit die Veranstaltung, zu der wieder einige hundert Besucher erwartet werden, komplett im Freien stattfinden kann.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Für Kuchenspenden ist das Steige-Team dankbar. Meldungen für Spenden nimmt Rolf Jaeck unter 02443-6188 entgegen.

 

Kommentar verfassen