Familienlauf durchs Freilichtmuseum

Am „Tag der historischen Spiele“ wird in Kommern entspannter Lauf-Spaß vor historischer Fachwerkkulisse geboten

Vorbei an historischen Fachwerkbauten führt die Familienveranstaltung "Lauf mit!". Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa
Vorbei an historischen Fachwerkbauten führt die Familienveranstaltung „Lauf mit!“. Bild: Tameer Gunnar Eden/Eifeler Presse Agentur/epa

Mechernich-Kommern.  Einen Lauf für Groß und Klein veranstaltet das LVR-Freilichtmuseum Kommern in Kooperation mit dem VfL Kommern und der Barmer GEK am Sonntag, 14. Juli. Wie Dr. Michael H. Faber, stellvertretender Museumsdirektor, betont, dass bei der Veranstaltung mit dem Namen „Lauf mit!“ nicht nur die Schnellsten gewinnen: „Vielmehr soll es ein entspannter Lauf-Spaß durch die Baugruppen des Museums werden und dabei besonders familiengerecht sein. So wird die teilnehmerstärkste Familie ausgezeichnet, aber auch die älteste Teilnehmerin und der älteste Teilnehmer.“ 

Um 10.15 Uhr soll die die Veranstaltung mit dem Lauf der „Bambini“ (Jahrgänge 2007 bis 2011) über 500 Meter an der Windmühle in der Museumsbaugruppe Niederrhein beginnen.  Faber: „Anschließend laufen die Kinder der Jahrgänge 2000 bis 2007 über eine Strecke von 1.200 Metern durch die Baugruppen Niederrhein und Bergisches Land. Um 11.30 Uhr startet der große Erwachsenen-Einzel- und Familienlauf, der über 4.500 Meter durch alle Baugruppen führt.“

Für Erfrischung während und nach dem Lauf soll gesorgt sein. Zudem werden an diesem Tag von 11 bis 15 Uhr viele historische Spiele für Kinder und Erwachsene angeboten.  So können sich die älteren Museumsgäste unter Anleitung im einst am Niederrhein verbreiteten „Bügelspiel“ üben.

Unter www.lauftreff.kommern.de kann man sich online für „lauf mit!“ anmelden. Die Teilnahme am Lauf ist kostenlos, es wird nur der normale Museumseintritt erhoben (Erwachsene 6,50 Euro, Kinder und Jugendliche frei).

Eifeler Presse Agentur/epa

 

 

LVR-Freilichtmuseum Kommern

Eickser Straße, 53894 Mechernich-Kommern

www.kommern.lvr.de

Parkgebühr 2,50 Euro

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Spinnen, Obstbäume schneiden und mit der Sense mähen

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.