Kostenloses Mitmachprogramm im LVR-Freilichtmuseum

Auch das Brotbacken im Holzofen steht auf dem Programm. Bild: Ludger Ströter/LVR
Auch das Brotbacken im Holzofen steht auf dem Programm. Bild: Ludger Ströter/LVR

Mechernich-Kommern – Kinder und Erwachsene dürfen sich in den Sommerferien auf ein umfangreiches Mitmach-Programm im LVR-Freilichtmuseum Kommern freuen. Das Ferienprogramm beginnt am 22. und 23. Juli mit bei der Korbmacherin. Sie zeigt, wie man kleine Schiffchen flechten kann.

 An 19 Tagen, über die Ferien verteilt, können die Museumsgäste, meist in der Zeit von 13 bis 15 Uhr, mit den Hauswirtschafterinnen des Museums Hefeküchlein oder Reibekuchen backen, Windräder basteln oder mit Heu gefüllte Duftsäckchen herstellen. Das Reibekuchenbacken richtet sich dabei ausschließlich an Familien.

 Anders als bei den zahlreichen Museumsprojekten, die vorher gebucht werden müssen, kann man bei den Ferienangeboten spontan für einen geringen Unkostenbeitrag von 2 Euro teilnehmen.

Das genaue Angebot ist auf der Museumswebsite www.kommern.lvr.de zu finden.

Für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren ist der Museumseintritt kostenlos.

 

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Zusammenspiel von Hand und Kopf

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.