"Baumwanderung" durch den Recherbusch

Dr. Anne Katharina Zschocke (rechts) führt durch den Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Dr. Anne Katharina Zschocke (rechts) führt durch den Recherbusch. Archivbild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Blankenheim-Wald – NABU und KNU laden für Sonntag, 13. Oktober, zu einer naturkundlichen Herbstwanderung zum Thema  „Von Charakter und Ausdruck der Bäume“  mit Dr. Anne Katharina Zschocke ein. Der Treffpunkt ist um 13.45 Uhr am Bahnhof in  Blankenheim-Wald, die Dauer beträgt gut drei Stunden. Die Wanderung findet nur bei trockenem Wetter statt.

Jeder Baum hat seine typische Artgestalt und auch sein von Natur oder Kultur gestaltetes individuelles Wachstum. Er ist Einzel- und Gemeinschaftswesen zugleich. Auf einer gemütlichen Wanderung durch den Recherbusch betrachten wir unsere heimischen Bäume, lernen ihre Charakteristika kennen und erleben ihre vielfältige Bedeutung für die Menschen.

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Muttertag bei den Matronen

Kommentar verfassen