„ROCK MICH“ Festival in Hellenthal

Am Freitag, 25. Oktober, und Samstag, 26. Oktober, soll die Grenzlandhalle zum Beben gebracht werden – Kostenlos Wasser für Autofahrer

"JoshAndSteve" wollen auf dem "ROCK MICH"-Festival auftreten. Bild JoshAndSteve
„JoshAndSteve“ wollen auf dem „ROCK MICH“-Festival auftreten. Bild JoshAndSteve

Hellenthal – Zehn Bands und im Anschluss an die Live-Auftritte noch ein DJ wollen am Freitag, 25. Oktober, und Samstag, 26. Oktober, die Grenzlandhalle in Hellenthal zum Pilgerort der Rock-Fans machen. Bei  dem „ROCK MICH“ Festival will die Kölner Rockband „Die Versenker“ als Veranstalter auch gleich ihre neue CD „Wertlos“ vorstellen.

Die Veranstalter versprechen eine hochqualitative Beschallungsanlage und kostenloses Wasser für die Autofahrer. Die „Versenker“ wollen außerdem bei dem Festival jungen Bands die Möglichkeit bieten, ihre Musik zu präsentieren. Unten anderem sind „Josh & Steve”, „Freibad”, „Storyteller”,  „Hands on Deck” und „The Coconut Butts“ angekündigt.

Karten sind im Vorverkauf für beide Tage zum Preis von 14 Euro bei der  Buchhandlung Wachtel in Gemünd, bei Rees in Schleiden und der Eisdiele Scarzanella in Hellenthal erhältlich. Einlass jeweils um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr. Tageskarten gibt es nur an der Abendkasse.

Eifeler Presse Agentur/epa

Kommentar verfassen