Adventskonzert mit dem Sinfonischen Jugendblasorchester

Kinderchor „Heimbacher Kirchenmäuse“ unterstützt bei der Veranstaltung am Sonntag, 15. Dezember, in der Salvatorkirche Heimbach

Ein Adventskonzert mit klassischen wie modernen Melodien will die Musikschule Schleiden bieten. Foto: privat
Ein Adventskonzert mit klassischen wie modernen Melodien will die Musikschule Schleiden bieten. Foto: privat

Heimbach – Ein Adventskonzert in der Salvatorkirche Heimbach will das Sinfonische Jugendblasorchester der Musikschule Schleiden am dritten Adventssonntag, 15. Dezember, ab 17 Uhr in der Salvatorkirche Heimbach gestalten.  Über 40 Schülerinnen und Schüler aus Vororchester und Jugendblasorchester unter der Leitung von Studiendirektor Thomas Hummel wollen am Sonntag „Gaudete“ („Freuet euch“) für festliche Stimmung sorgen.

Dazu sind adventliche und weihnachtliche Lieder  des  Kinderchors „Heimbacher Kirchenmäuse“ unter der Leitung von Peter Mellentin und Claudia Kuhl angekündigt. Mit ausgewählten Texten will außerdem Christina von St. Vith die musikalischen Beiträge theologisch verknüpfen. Der Eintritt für das abwechslungsreiche Konzert mit Stücken von Johann Sebastian Bach über John Lennon bis Rolf Zuckowski ist frei, um Spenden wird gebeten.

 Eifeler Presse Agentur/epa

Kommentar verfassen