Benefizkonzert mit den „Bergkameraden“

Zweieinhalbstündiges Weihnachtskonzert unter dem Motto  „Weihnachten verzaubert die Welt“ zu Gunsten Kinderschutzbund Mechernich und der Hilfsgruppe Eifel

Die „Bergkameraden“ wollen in Mechernich für Kinderschutzbund und Hilfsgruppe Eifel singen. Bild-Montage: privat
Die „Bergkameraden“ wollen in Mechernich für Kinderschutzbund und Hilfsgruppe Eifel singen. Bild-Montage: privat

Mechernich – Für einen guten Zweck wollen die „Bergkameraden“ am Freitag, 6. Dezember, in der Aula am Turmhof in Mechernich ein zweieinhalbstündiges Weihnachtskonzert unter dem Motto  „Weihnachten verzaubert die Welt“ geben.  Der Erlös soll an den Kinderschutzbund Mechernich sowie an die Hilfsgruppe Eifel gehen. Veranstaltet wird das Konzert vom Händlerkreis „Mechernich aktiv“ sowie dem Schmalzler-Fanclub aus Lorbach.

Die „Bergkameraden“ sind auch durch Auftritte in Fernsehsendungen wie „Musikantenstadl“,  „Immer wieder sonntags“ und „Grand Prix der Volksmusik“ bekannt. Die acht Chorknaben gewannen 2009 beim  Grand Prix der Volksmusik „Silber“ und ein Jahr später „Bronze“. 2011 erhielt die Gruppe den begehrten Herbert Roth-Preis in Gold.

Eintrittskarten zum Vorverkaufspreis von 15 Euro sollen in Mechernich bei „Das Spezialistenteam“  (Turmhofstraße), bei Optik Himrich (Dr. Felix-Gehardus-Straße), Margrets Hobbylädchen (Bahnstraße) und in der Apotheke am Kreiskrankenhaus (Stiftsweg) erhältlich sein. Der Eintritt an der Abendkasse kostet 18 Euro.

Eifeler Presse Agentur/epa

Kommentar verfassen