Salonmusik im Seniorenzentrum

Das Salon-Ensemble Beda spielt Musik der 1920er und 1930er Jahre. Bild: Zwentibolds Erben
Das Salon-Ensemble Beda spielt Musik der 1920er und 1930er Jahre. Bild: Zwentibolds Erben

Bad Münsteifel – Der Verein „Zwentibolds Erben“ lädt für Samstag, 8. Februar, 19 Uhr, zu einem Hauskonzert in Bad Münstereifel ein. Im Seniorenzentrum Otterbach gibt sich das Salon-Ensemble Beda ein Stelldichein. Im Mittelpunkt stand und steht für die Musiker die „Salonmusik“, die Unterhaltungsmusik der 1920er Jahre. Sie wird, so der Veranstalter, „gespielt ohne elektronische Tricks“.

2009 gab sich das Orchester den Namen „Salon-Ensemble Beda“ nach dem Librettisten und Textdichter Friedrich-Löhner-Beda, einem der Großen der Salonmusik. Inzwischen zählt das Ensemble acht Musikerinnen und Musiker: Klavier, drei Geigen, Cello, Kontrabass, Klarinette und Gesang.

Sie sind fast alle Ruheständler und machen diese Musik aus Lebensfreude. Die flotten Melodien und frechen Texte der 1920er  und 1930er erinnern die Zuhörer an die eigene Jugend und regen zum Mitsingen und Tanzen an.

Da die Plätze beschränkt sind, bittet der Verein um rechtzeitige Kartenbestellung unter 02253/4474. (epa)

Kommentar verfassen