Heute: Achim Konejung und Hubert vom Venn in der Eifelhöhenklinik

Achim Konejung (links) und Hubert vom Venn – zwei alte Hasen gründeten ein neues Eifel-Kabarettduo.       Bild: Kurt Schreiber
Achim Konejung (links) und Hubert vom Venn – zwei alte Hasen gründeten ein neues Eifel-Kabarettduo. Bild: Kurt Schreiber

Nettersheim-Marmagen – Die beiden bekannten Kabarettisten Achim Konejung und Hubert vom Venn gastieren heute Abend mit ihrem Programm „Letzte Ausfahrt Eifel“ in der Eifelhöhenklinik in Marmagen. Der vergnügliche Kabarettabend beginnt um 19.30 Uhr.

In diesem Programm  geht es darum, dass Achim Konejung Eifeler werden möchte. Doch vor den Umzug ins Gebirge haben die Eifeler ihre Sitten und Gebräuche gesetzt. Nur wer sie verinnerlicht, ist schon bald kein Fremder mehr, sondern wird von den Eifelern als einer von ihnen anerkannt.

Daher wird er bei seinem Freund Hubert vom Venn vorstellig, einem lebenden Eifel-Knigge. Gemeinsam erarbeiten sich die beiden per Musik und Text das Land zwischen Trier und Aachen, „Bad Münsterfashioneifel“ und St. Vith. Die Dürener Zeitung urteilte über das Programm: „Achim Konejung schmettert am Keyboard mit voller Stimme Chansons voller Witz und Kritik, und Hubert vom Venn steht ihm auch ohne Musik in nichts nach.“

Kommentar verfassen