Auszeit vom Alltag

Pastoralreferent Georg Toporowsky bietet spirituelle Wanderung im Nationalpark Eifel über Pfingsten an

Schöpfung genießen und dem Alltag entfliehen kann man auf der Wanderung im Nationalpark Eifel. Foto: Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa
Schöpfung genießen und dem Alltag entfliehen kann man auf der Wanderung im Nationalpark Eifel. Foto: Bild: Michael Thalken/Eifeler Presse Agentur/epa

Schleiden – Zu einer spirituellen Wanderung im Nationalpark Eifel lädt Pastoralreferent Georg Toporowsky ein. Bei der Veranstaltung über das Pfingstwochenende, Samstag, 7. Juni, bis Montag, 9. Juni, soll es in einer Gruppe von 15 Personen täglich etwa 15 Kilometer durch den Nationalpark Eifel gehen.

Die Teilnehmer werden im Kurparkhotel Gemünd in komfortablen Einzel- oder Doppelzimmern mit Dusche und WC untergebracht. Geplant ist unter anderem ein Besuch der ehemaligen NS-Ordensburg Vogelsang. Weitere Informationen und Anmeldung (bis 17. Mai möglich) bei der GdG Hellenthal/Schleiden unter Telefon 0 24 44/9 15 79 27 oder per E-Mail an georg.toporowsky@bistum-aachen.de

Eifeler Presse Agentur/epa

 

Folgender Artikel könnte Sie auch interessieren:
Auszeichnung UN-Dekade „Biologische Vielfalt“ für „Schöpfungspfad“

Kommentar verfassen