800 Kilogramm Lego-Steine für kleine Baumeister

Vom 29. Mai (Himmelfahrt/Vatertag) bis zum 1. Juni finden zum zweiten Mal die Lego-Bautage im Gemeindezentrum der Freien evangelischen Gemeinde Mechernich (FeG) statt. Bild: Veranstalter
Vom 29. Mai (Himmelfahrt/Vatertag) bis zum 1. Juni finden zum zweiten Mal die Lego-Bautage im Gemeindezentrum der Freien evangelischen Gemeinde Mechernich (FeG) statt. Bild: Veranstalter

Mechernich – Eine ganze Lego-Stadt in drei Tagen? – Dass das möglich ist, wollen kreative Kinder aus Mechernich und Umgebung beweisen. Vom 29. Mai (Himmelfahrt/Vatertag) bis zum 1. Juni finden zum zweiten Mal die Lego-Bautage im Gemeindezentrum der Freien evangelischen Gemeinde Mechernich (FeG) statt.

Vor drei Jahren hatte dieses Projekt schon einmal Kinder (und erstaunlich viele Eltern) begeistert. Ein ganzer Anhänger mit 800 Kilogramm Lego-Bausteinen kommt dazu nach Mechernich: Bausätze aller Art und jede Menge Steinchen zum völlig freien Konstruieren.

Auch dieses Mal dürfen sich Kinder im Alter von acht bis zwölf Jahren drei Tage lang, jeweils von 15 bis 18 Uhr, mit Spaß und Fantasie ihren eigenen Bauprojekten widmen. Und am Sonntag, 1. Juni, wird die Stadt dann feierlich im Familiengottesdienst um 10.30 Uhr eröffnet. Die Kinder werden hierbei ihr eigens für Mechernich eingeübtes „Lego-Lied“ vorsingen und stolz ihre Kreationen präsentieren. Das Lego-Lied von 2011 ist unter https://tinyurl.com/legolied zu sehen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldung möglichst bald bei Lisa Stoll, Tel. 0176 5517 8730 oder lisachristinestoll@web.de. Das Bautage-Projekt ist eines der Projekte, mit denen der Bund der Freien evangelischen Gemeinden in Deutschland die Kinderarbeit der Ortsgemeinden unterstützt. (epa)

www.feg-mechernich.de

Kommentar verfassen