Mehr Service bei der Energieagentur Eifel

Erweiterte Sprechzeiten und Veranstaltungen

Manfred Scheff ist seit April Berater der Energieagentur Eifel. Foto: Kreis Euskirchen
Manfred Scheff ist seit April Berater der Energieagentur Eifel. Foto: Kreis Euskirchen

Nettersheim – Seit Februar gibt es die Energieagentur Eifel in Nettersheim, seit April hat die Beratungsstelle Zuwachs bekommen: Durch Manfred Scheff, Gebäudeenergieberater (HWK), konnten Servicezeiten und Beratungsangebot erweitert werden.

Scheff hat als Tischlermeister und Berater in Sachen Energieeffizienz mehrjährige Erfahrung im Bausektor. Waren bisher Privatleute Zielgruppe der Energieagentur Eifel, ist durch Scheff nun das Beratungsangebot auch auf Firmen erweitert worden.

Ziel ist es laut Energieagentur, die Wettbewerbsfähigkeit der Betriebe zu erhalten und die Region als Wirtschaftsstandort zu stärken. Deshalb sollen auch verstärkt Fachvorträge über energetische Sanierungen und den Einsatz von Erneuerbaren Energien veranstaltet werden.

Außerdem werden Initialberatungen für Verbraucher und Unternehmen angeboten. Dieses unabhängige Beratungsangebot ist für die Bürgerinnen und Bürger sowie für Betriebe des Kreises Euskirchen kostenlos. Die Beratungen können sowohl technische als auch organisatorische Themen beinhalten.

Der Gebäudeenergieberater kann auch vor Ort konkrete Vorschläge zur zur effizienten Energienutzung machen. Die Beratungszeiten der Energieberater, Helge Pfingst und Manfred Scheff, sind montags, dienstags und donnerstags von 15 bis19 Uhr, mittwochs von 9 bis 13 Uhr sowie nach Absprache. Weitere Infos unter Telefon 0 24 86-8 02 84 12 bei der Energieagentur Eifel, Urftstr. 10 F, 53947 Nettersheim.

Eifeler Presse Agentur/epa

Kommentar verfassen